Schlechte Beratung bei Krankenkassen

Die Stiftung Warentest hat 20 Krankenkassen auf Ihre Beratungsqualität hin überprüft. Von den 20 getesteten Krankenkassenangeboten konnten lediglich 5 Kassen mit ‚"gut" bewertet werden. Nach Informationen der Verbraucherschutz-Organisation gehörten zu den Testsiegern vier Allgemeine Ortskrankenkassen (AOK) und die Techniker Krankenkasse. Schwerpunkt bei dem vorgenommenen Test war die Beratungsqualität der Krankenkassenmitarbeiter. Dabei stellte sich heraus, das zwischen der Beratungsqualität und dem

Weiterlesen

Krankenversicherung für Studenten wird teurer

Studenten und Praktikanten können sich in der studentischen Krankenversicherung versichern lassen. Die Beiträge sind dabei bei allen gesetzlichen Krankenversicherungen identisch. Ab dem Wintersemester 2007/2008 kommt es allerdings zu einer Beitragserhöhung, so dass Studenten ab dann mehr zahlen müssen. Ab dem 01.10.2007 steigen die Beiträge zur Krankenversicherung von jetzt 10,2 % auf dann 10,6 %. In diesem Beitragssatz ist der zu

Weiterlesen

AXA biete neue Versicherung für Gebrauchtwagen

Die AXA Versicherung hat einen neuen Versicherungsschutz für Gebrauchtwagen im Angebot. Wer sich einen Gebrauchtwagen kauft, der noch recht jung ist, der wird diesen in der Regel Vollkasko versichern. Erleidet das Fahrzeug dann einen Totalschaden, so tritt die Vollkaskoversicherung zwar in der Regel für den Schaden ein, es entsteht dem Versicherungsnehmer aber in der Regel ein Wertverlust zum Kaufpreis des

Weiterlesen

Versicherungsmarkt soll neu geordnet werden

Von der EU Kommission ist eine Neuordnung des Versicherungsmarktes geplant, die unter dem Namen Solvency II laufen soll. Die EU Kommission vertritt die Meinung, dass die Rücklagen der Versicherungen zu hoch sind und es daher notwendig ist die Risiken genauer zu berechnen. Eine Folge davon könnten dann geringere Beiträge sein. Insbesondere im Bereich der Haftpflichtversicherungen, Rechtsschutzversicherungen sowie der Lebensversicherung und

Weiterlesen

Rückkaufwert bei Lebensversicherung

Wenn ein Versicherungsnehmer seine Lebensversicherung kündigt, so wird von der Versicherung der Rückkaufwert berechnet, den der Versicherungsnehmer dann ausbezahlt bekommt. Dieser ist häufig wesentlich niedriger als die Summe der gezahlten Beiträge. Die Berechnung des Rückkaufswertes von der Versicherung ist allerdings nicht immer korrekt und sollte daher auf jeden Fall überprüft werden. Häufig stellen sich Versicherungen allerdings quer, wenn es darum

Weiterlesen

Versicherung gegen Knöllchen

In Dänemark gibt es jetzt ein komplett neues Versicherungsprodukt. Beim dänischen Automobilclub Fahrtklubben kann man sich jetzt gegen Verkehrsünden wie z. B. Falschparken oder Geschwindigkeitsüberschreitung versichern. Wer sich also gegen zu schnelles Fahren versichern möchte, kann dies für einen Betrag von umgerechnet 134 Euro tun. Abgedeckt sind mit diesem Betrag maximal vier Bußgeldbescheide und ein Gesamtbetrag von Euro 1346. Auch

Weiterlesen

Rückkaufswert muss erläutert werden

Lebens- und Rentenversicherungen werden eigentlich geschlossen, um im Alter als Absicherung zu dienen. Trotzdem kommt es immer häufiger vor, dass eine solche Versicherung vorzeitig gekündigt wird. Der Versicherungsnehmer erhält dann den so genannten Rückkaufswert ausgezahlt. Um den Rückkaufswert nachvollziehen zu können, muss der Kunde bei seiner Versicherung eine genaue Aufstellung anfordern. Diese wird jedoch von vielen Versicherungen nicht ohne weiteres

Weiterlesen

27 Millionen Versicherungsnehmer sind zum Wechsel bereit

Das Marktforschungsinstitut Psyconomics AG hat eine Studie erstellt, aus der hervorgeht, dass knapp 42 Prozent der Deutschen Versicherungsnehmer derzeit über einen Wechsel einer privaten Versicherung nachdenken, bzw. eine neue abschließen wollen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei im Bereich der KFZ-Versicherung, die ohnehin zu den Versicherungen gehört, die am häufigsten gewechselt werden. In diesem Bereich gibt es aktuell 10 Millionen wechselwillige, was

Weiterlesen

Reisen mit dem Auto

Der Sommerurlaub steht an und viele Familien zieht es aufgrund des in Deutschland doch eher mäßigen Wetters ins Ausland, wo Sonne, Strand und Meer locken. Vor dem Urlaubsantritt sollte man sich aber auf jeden Fall noch einmal damit beschäftigen, ob man auch ausreichend abgesichert ist. Was viele Urlauber gern vergessen ist, dass man auch den Versicherungsschutz für den eigenen PKW

Weiterlesen

Der Krankenversicherung nichts verschweigen

Wer eine neue Krankenversicherung abschließt, muss alle relevanten Umstände, die das Versicherungsrisiko beeinflussen angeben. Dies gilt insbesondere auch dann, wenn nach der Antragsstellung aber vor Vertragsabschluss neue Fakten hinzukommen. In einem aktuellen Fall vor dem Oberlandesgericht in Köln wurde in einem solchen Fall ein Urteil gefällt. In dem verhandelten Fall kamen wurden bei dem Antragssteller nach Einreichung des Antrages mittelschwere

Weiterlesen

Diebstahl bei offener Haustür

Wenn ein Haubesitzer sein Haustür offen stehen lässt und ein Dieb den Fahrzeugschlüssel aus der Wohnung klaut und im Anschluss direkt das ganze Fahrzeug, so sollte man meinen, dass dies auf jedem Fall grobe Fahrlässigkeit von Besitzer ist. Dies ist aber nicht in jedem Fall so. Dies hat ein Urteil vor dem Oberlandesgericht in Karlsruhe ergeben. In dem verhandelten Fall

Weiterlesen

Versicherung für Ehrenamtliche

Wer ehrenamtlich Tätig ist hat nicht in jedem Fall Versicherungsschutz falls etwas passieren sollte. Insbesondere eine Unfallversicherung oder eine Haftpflichtversicherung besteht nicht in jedem Fall, so dass eine Absicherung nicht gewährleistet ist. Wenn jetzt der Anlass zur Mithilfe oder die Institution keine Absicherung bietet, ist kein Versicherungsschutz gegeben. Das Land Sachsen-Anhalt will die ehrenamtliche Tätigkeit jetzt attraktiver machen und für

Weiterlesen

Keine Gebirgstouren mit kleinen Kindern

Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) aus München hat darauf hingewiesen, dass man mit Kleinkindern keine Ausflüge ins Hochgebirge (über 2.500 Meter) machen soll. Bei kleinen Kindern ist im Vergleich zu Erwachsenen das Risiko einer Höhenkrankheit wesentlich größer. Eine Höhenkrankheit wird durch Saustoffmangel um Blut ausgelöst. Bei kleinen Kinder ist die Höhenkrankheit schwer zu erkennen, da diese Kinder nicht

Weiterlesen

Rückläufige Entwicklung bei der Concordia

Das Geschäftsjahr 2006 weist bei der Concordia Versicherungsgruppe einen Rückgang an Beitragseinnahmen um ca. fünf Prozent auf und lag damit bei etwa 670 Millionen Euro. Zudem verzeichnete der Konzern einen hohen Rückgang im KFZ-Versicherungsgeschäft. Trotz dieser eher negativen Zahlen konnte der Konzern seinen Gewinn auf 14,7 Millionen mehr als verdoppeln. Die ausschlaggebenden Faktoren dafür waren ein stark gesunkener Schadenaufwand, höhere

Weiterlesen

Die Arbeitslosenversicherung wird 80

Die Angst vor der Arbeitslosigkeit gehört zu den größten Sorgen der Deutschen. Verbunden mit dem Verlust des Arbeitsplatzes sind in der Regel finanzielle Schwierigkeiten die sogar zum finanziellen Notstand führen können. Die Sorge vor der Arbeitslosigkeit ist zudem keine neue Angst der Deutschen. Bereits Ende 19. Jahrhunderts hatten die Menschen Angst vor der fehlenden Einnahmequelle. Was es damals noch nicht

Weiterlesen

Neue Versicherungen geplant

Die Münchner Rück ist im Begriff, Maßnahmen gegen die aktuelle Wachstumsschwäche in die Tat umzusetzen. Dazu gehören unter anderem eine Reihe von neuen Spezialversicherungen, die angeboten werden sollen. Zwei der neuen Versicherungen sollen die Betreiber von Windkraftanlagen gegen Flauten absichern oder Unternehmen vor Schäden durch Computervieren sichern. Der Vorstand des zweitgrößte Rückversicherers der Welt, Torsten Jeworrek sagte zu den Plänen

Weiterlesen

Der Kampf gegen die Alkoholsucht

Ca. 1,6 Millionen Menschen gibt es in Deutschland, die alkoholabhängig sind. Zudem ist die Zahl der Menschen, die einen so hohen Alkoholkosum haben, das ein ständiges Abrutschen in die Sucht droht mit ca. fünf Millionen beängstigend hoch. Über 70.000 Menschen sterben in Deutschland jährlich aufgrund der Folgen durch eine Alkoholabhängigkeit. Die Krankheit belastet zudem die Krankenkassen enorm. Nicht zuletzt deshalb

Weiterlesen

Neue Arbeitsplätze beim HDI

Die HDI Versicherung bau eine neue Hauptverwaltung in Hannover und schafft damit 900 zusätzliche Arbeitsplätze. Der Neubau entsteht ebenfalls in Riethorst in Lahe, unmittelbar in der Nähe des bisherigen Hauptsitzes. Die neue Hauptverwaltung steht auf einem etwa vier Hektar großen Grundstück und in dem neuen Gebäudekomplex sollen etwa 1.500 Mitarbeiter einen Arbeitsplatz haben. Das Gebäude wird in etwa vier Jahren

Weiterlesen

Jahresabschluss der Technikerkrankenkasse steht zur Verfügung

Die Techniker Krankenkasse (TKK) hat ihren Jahresabschluss 2006 veröffentlicht. Demnach hat die TKK das abgelaufene Jahr mit einem Überschuss von 233 Millionen Euro geschlossen. Dieses Ergebnis entspricht rechnerisch dem Ausgabenvolumen von etwa sechs Tagen des Krankenversicherers. Die TKK hat im Jahr 2006 eine Unternehmensreform zum Abschluss gebracht, die zu einer Senkung der Verwaltungskostenquote geführt hat. Der Anteil der Kosten für

Weiterlesen

Bundesagentur für Arbeit mit Überschüssen

Wie unterschiedliche Medienagenturen berichten hat die Bundesagentur für Arbeit erneut einen hohen Überschuss erwirtschaftet. Die Überschüsse sollen für das Jahr 2007 in Höhe von fünf bis sechs Milliarden Euro liegen. Kalkuliert war von der Agentur ein Defizit von 4,3 Milliarden Euro. Mit einem solchen Ergebnis würde die Bundesagentur für Arbeit ein um fast 10 Milliarden Euro bessere Ergebnis erzielen als

Weiterlesen
1 118 119 120 121 122 184