Zentralruf der Versicherer hilft

Wer im Urlaub im Ausland einen Unfall mit dem PKW erleidet, der trifft häufig auf Sprachbarrieren mit dem Unfallgegner und mit den Behörden in dem fremden Land. Um Urlaubern innerhalb der EU bei solchen Problemen unter die Arme zu greifen wurde der Zentralruf der Versicherer eingerichtet. Jede europäische Versicherung hat für diesen Zweck in jedem Mitgliedsland stellvertretende Sachverständige benannt. Wer

Weiterlesen

Gothaer Versicherung mit hohem Gewinn

Die Gothaer Versicherung hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ein Konzernergebnis von 120 Millionen Euro erzielt und damit zum vierten Mal in Folge das beste Konzernergebnis erreicht. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies eine Steigerung von 16 Prozent. Mit diesem Ergebnis hat sich die Ertragslage des Konzerns in den letzten Jahren stetig verbessert. Der Umsatz des Unternehmens betrug im vergangenen Jahr ca.

Weiterlesen

Anspruch auf Rente für Ausländer

Wer in Deutschland arbeitet und in die Rentenkasse einzahlt erwirbt sich damit einen Anspruch auf gesetzliche Rente. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Arbeitnehmer aus Deutschland stammt oder aus einem anderen Land. Wenn das Heimatland des Arbeitnehmers und die Bundesrepublik ein Sozialversicherungsabkommen haben oder das Heimatland in der EU ist, können Rentenansprüche aus den beiden Ländern auch zusammengelegt werden.

Weiterlesen

Scheidungskinder bekommen weniger Geld

Unterhaltsbeträge in der Düsseldorfer Tabelle sind zum ersten mal in ihrer 45-jährigen Geschichte gesenkt worden. So bekommen Scheidungskinder nun künftig weniger Geld. Wie das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf heute mitteilte, erhalten unterhaltsberechtigte Kinder und ihre alleinerziehenden Eltern bald bis zu acht Euro weniger pro Monat. Grund hierfür ist die Verordnung des Bundesjustizministeriums, welche die Regelsätze zum 1. Juli um etwa ein

Weiterlesen

Einzugsermächtigung bei KFZ – Zulassung

Wer heute in Deutschland einen PKW zulassen möchte, der muss schon ein Menge an Unterlagen vorlegen. Diese Flut an Dokumenten erweitert sich in vielen Bundesländern derzeit um ein weiteres. In vielen Bundesländern ist eine Fahrzeugzulassung ohne Einzugsermächtigung für die KFZ – Steuer nicht mehr möglich. Die Bundesländer reagieren damit auf die Tatsache, dass Millionen Euro an Außenständen existieren, nur weil

Weiterlesen

Auslandskrankenversicherung

Betrug lohnt sich nicht. Das musste jetzt ein Ehepaar feststellen, dass nach einer Erkrankung des Ehemannes im Ausland neben den regulären Belegen auch gefälschte bei der Reisekrankenversicherung eingereicht hatte. Da die Versicherung nach Vorliegen der Belege jedoch skeptisch wurde veranlasste sich eine Prüfung der Quittungen und wandte sich dafür an die deutsche Botschaft in Lagos. Es kam heraus, dass die

Weiterlesen

In NRW wird am meisten geerbt.

Die Fondsgesellschaft Fidelity hat eine Studie durchgeführt, aus der hervorgeht, dass die Menschen in Nordrheinwestfalen im Vergleich zum Bundesdurchschnitt etwa dreimal so viel Erben. Erbschaften werden als ein Teil der Absicherung des Lebensstandards im Rentenalter betrachtet. Bei der Umfrage gaben 11 Prozent der Befragten in NRW an, dass sie keine private Altersvorsorge benötigen, da sie eine Erbschaft erwarten. Im Rest

Weiterlesen

Versicherungen gegen Berufunfähigkeit mit großen Preisunterschieden

Die Zeitschrift ‚"Finanztest" hat Anbieter von Zusatzversicherungen getestet und dabei festgestellt, dass die Verbraucher beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung viel Geld sparen können. Die Ersparnisse können in einer Größenordnung von 500 – 1000 Euro im Jahr liegen, je nach Alter und Beruf des Versicherten. Qualitativ liegen die Versicherungsangebote zum großen Teil auf einem hohen Niveau. 26 Angebot von 92 getesteten erhielten

Weiterlesen

Rentenversicherung zahlt auch ins Ausland

Die Zahl der Rentner, die Ihren Lebensabend nicht in Deutschland verbringen sondern im Ausland ist in den letzten Jahren merklich angestiegen. Viele erfüllen sich den Traum vom Leben in Sonne und Wärme. Im Bezug auf die Auszahlung der Rente ist die auch völlig problemlos. Die Deutsche Rentenversicherung zahlt nämlich die Rente auch ins Ausland aus. Wer einen Umzug in das

Weiterlesen

Müntefering kritisiert Mindestlohn-Kompromiss

Franz Müntefering reagiert auf die Ergebnisse des Koalitionsausschusses zum Mindestlohn. Er weigert sich, dass Ergebnis des Koalitionsausschusses zum Thema Mindestlohn als Kompromiss zu werten. In einigen Bereichen gibt es zwar eine akzeptable Lösung, sagte der Müntefering. Die SPD werde aber nicht aufgeben und weiter um einen einheitlichen Mindestlohn kämpfen. “Was wir daraus gelernt haben, ist dass man einen Mindestlohn nicht

Weiterlesen

Pflegeversicherung steigt um 0,25 Prozent

Gestern Nacht tagten die Spitzen von SPD, CDU und CSU in der Nacht zum Dienstag im Kanzleramt und berieten über die Themen Pflegereform und Mindestlohn (wir berichteten). Es konnte bei beiden themen ein Kompromiss gefunden werden, beim Mindestlohn ist die Übereinkunft allerdings alles andere als Perfekt zu bezeichnen. In Sachen Pflegeversicherung einigte man sich darauf, den Beitragssatz zum 1. Juli

Weiterlesen

Riester Rente mit fast 8,5 Millionen Verträgen

Die Deutschen machen sich immer mehr Gedanken über Ihre Altersvorsorge und die Prognosen für die Zukunft bezüglich der gesetzlichen Rente geben dazu auch allen Anlass. Zu einer der beliebtesten Formen der privaten Altersvorsorge hat sich in den letzten Jahren die Riester Rente entwickelt. Wenn man nur das erste Quartal 2007 betrachtet, so wurden allein in diesem Zeitraum ca. 620.000 Riester

Weiterlesen

Fonds sind eine gute Altersvorsorge

Viele Deutsche nutzen Fonds um sich eine Altersvorsorge aufzubauen. Dies geht aus einer Umfrage vom Meinungsforschungsinstitut TNS und von AXA Investment Managers hervor. Immerhin 66 Prozent der befragten Bundesbürger vertreten demnach die Meinung, dass eine Geldanlage in Fonds am Besten geeignet ist, um zusätzlich fürs Alter vorzusorgen. Wichtig erscheint den Deutschen dabei aber zu sein, dass es sich um eine

Weiterlesen

Debeka mit neuen Vorstandsmitgliedern

Mit Datum zum 01.07.2007 werden Dr. Peter Görg und Thomas Brahm neue stellvertretende Vorstandsmitglieder der vier Debeka Versicherungsunternehmen. Beide haben Ihre Laufbahn bei dem Koblenzer Versicherungsunternehmen begonnen. Der 43-jährige Brahm wird die Verantwortung für den Bereich Personal, Innere Dienste und die Leistungszentren der Krankenversicherung übernehmen, während der 51-jährige Görg für die Bereiche Recht, Steuern und Allgemeine Versicherung zuständig sein wird.

Weiterlesen

75 Jahre Allianz Zentrum für Technik

Das Allianz Zentrum für Technik wurde vor 75 Jahren als Materialprüfstelle gegründet und feiert jetzt Jubiläum. Heute ist es ein modernes Forschungszentrum und Dienstleister zugleich. Pannen, Unfälle zu vermeiden und Techniken nachhaltig zu verbessern sind die Aufgaben von heute. Zum Beginn des Zentrums war die Haupttätigkeit darin zu sehen, Großschäden zu untersuchen und die lehren daraus zu ziehen. Die weltweit

Weiterlesen

Einbruch im Urlaub

Haus- oder Wohnungseigentümer sollten, bevor sie in den Sommerurlaub gehen, einige Vorkehrungen treffen, damit es Einbrecher nicht so leicht haben, in das Haus einzudringen. Die Urlaubszeit ist eine der beliebtesten Einbruchszeiten. Davor warnt die Polizei jede Jahr wieder von neuem Wer in den Urlaub fährt, sollte auf jeden Fall von der Abreise Fenster und Türen schließen und alle Eingänge nochmals

Weiterlesen

Pflegereform darf nicht verschoben werden

Vom Sozialverband VdK wurde dringend davor gewarnt, die Pflegereform nicht umfassend durchzuführen. Der Verbandschef Walter Hirrlinger sagte am Montag in Berlin, dass das von der Regierung geplante ‚"Reförmchen" nicht ausreichend sei. Um die Finanzierung der Pflegeversicherung langfristig sicherzustellen, solle jetzt der Beitrag um 0,5 Prozentpunkte angehoben werden und der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung gleichzeitig in gleicher Höhe gesenkt werden. Die Gelegenheit

Weiterlesen

Bauhelfer anmelden

Wer ein Haus baut ist auch auf die Hilfe von Freunden und Verwandten angewiesen. Der Bauherr sollte aber auf jeden Fall daran denken, dass er private Bauhelfer bei der Berufsgenossenschaft anmelden muss, damit diese versichert sind. Darauf hat die BG Bau in Frankfurt aktuell hingewiesen. Die Anmeldung muss spätestens eine Woche nach Arbeitsbeginn erfolgen, wobei kurze Gefälligkeitsleistungen zwischen Verwandten nicht

Weiterlesen

Pflegeversicherung und Mindestlohn

CDU, CSU und SPD kommen heute unter Führung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammen um sich dem Thema Pflegereform und Mindestlohn anzunehmen. Nach wie vor gibt es Differenzen, doch zeichnen sich bei dem Treffen im Berliner Kanzleramt so langsam Teillösungen bei den wichtigen Streitthemen Pflegereform und Mindestlohn ab. Zum Thema Mindestlohn hat die Union nun Kompromissbereitschaft signalisiert, abr eins scheint klar

Weiterlesen

Altersgrenze für Auszahlung von Betriebesrenten

Zum Thema der Betriebsrenten gibt es einen aktuellen Vorschlag von Bund und Ländern, was den Zeitpunkt der Auszahlung anbelangt. Wie der ‚"Spiegel" berichtet, fordern die Finanzminister das Betriebsrenten frühestens ab dem 62. Lebensjahr ausgezahlt werden sollten um den Anreiz für einen vorzeitigen Rentenbeginn zu mindern. Mit Einführung einer solchen Altersgrenze für die Auszahlung einer Betriebesrente analog zur Riester Rente erfolgen

Weiterlesen
1 125 126 127 128 129 184