Private Krankenversicherung: Viele Versicherte bereuen Wechsel in die PKV

Nach einer Studie der Barmer GEK sind viele Versicherte mit ihrer privaten Krankenversicherung unzufrieden und bereuen den Wechsel in die PKV. Vor allem Versicherungsnehmer, die sich für billige PKV-Tarife entschieden haben, sind mit den Leistungen wenig zufrieden. Bei der Umfrage der Barmer GEK erklärten 10 Prozent der Versicherten, dass die auf gar keinen Fall mehr in die PKV wechseln würden,

Weiterlesen

Wie Beitragserhöhungen in der PKV abgefedert werden können

Wer in der Privaten Krankenversicherung (PKV) versichert ist, kennt die jährlichen Schreiben seines Versicherungsunternehmens, in dem Beitragserhöhungen angekündigt werden. Insbesondere Renter fürchten sich nicht selten vor diesen Schreiben, denn ihre Rente steigt nicht gleichermaßen und sie können auch nicht zurück in die gesetzliche Krankenversicherung. Experten warnen davor, wegen Beitragserhöhungen überstürzt zu einem anderen Anbieter zu wechseln, vielmehr sollten die Versicherten

Weiterlesen

Auslandsreise-Krankenschutz verbessert

Wie die Stiftung Warentest mitteilt, haben einige Versicherungsunternehmen die Bedingungen ihrer Auslandsreise-Krankenversicherungen deutlich verbessert. Im aktuellen Test schneiden 7 der 46 getesteten Versicherungen mit der Note „sehr gut“ ab und 24 mit der Note „gut“. Nur noch 4 Versicherungen kamen nicht über die Note „ausreichend“ hinaus. Unter den „sehr guten“ Angeboten sind unter anderem Tarife der Versicherer DFV, Ergo, Hanse-Merkur,

Weiterlesen

Private Krankenversicherung: Vorsicht beim PKV Billigtarif

Zum Jahreswechsel 2011 wurden die Wechselbedingungen zur Privaten Krankenversicherung aufgrund des Inkrafttretens der Gesundheitsreform erheblich vereinfacht. Vor allem für Arbeitnehmer gestaltet sich der Wechsel in die PKV nun einfacher. Doch die Stiftung Warentest warnt aktuell vor einem voreiligen und unüberlegten Abschluss von einem Billigtarif. Die Tarife einiger privater Krankenversicherungsanbieter scheinen auf den ersten Blick sehr verlockend zu sein. Versicherungsmakler versuchen

Weiterlesen

Private Krankenversicherung und Kindergeld

Jedem Deutschen steht Kindergeld zu, wenn sich sein ständiger Wohnsitz in der Bundesrepublik befindet. Auch wenn ein Kind älter als 18 ist, kann ein Anspruch auf Kindergeld bestehen. In diesem Fall gelten jedoch besondere Voraussetzungen und Bedingungen. Ein Kind erhält nur dann Kindergeld, wenn es sich weiterhin in der beruflichen Ausbildung befindet. Ein weiteres, wichtiges Kriterium für die Bewilligung des

Weiterlesen

DAK Krankenkasse: Stellenabbau wegen Zusatzbeitrag

Die DAK Krankenkasse baut Stellen ab. Damit reagiert die Kasse auf den Verlust vieler Mitglieder. Nach der Erhebung eines Zusatzbeitrags haben viele Mitglieder der DAK von ihrem Kündigungsrecht Gebrauch gemacht. Rund eine halbe Million Versicherte hat die DAK so verloren. Die DAK gehörte zu den ersten Krankenkassen in Deutschland, die von ihren Mitgliedern einen Zusatzbeitrag verlangte. Welche Auswirkungen der zusätzliche

Weiterlesen

Private Krankenversicherung wird teuer

Vor allem Angestellte erwägen angesichts der vereinfachten Wechselbedingungen zunehmen einen Wechsel in die private Krankenversicherung. Doch die Discount-Tarife können die Versicherten langfristig teuer zu stehen kommen. Bei der PKV steigen die Tarife über Jahre hinweg oft kontinuierlich. Aufgrund der vereinfachten Wechselbedingungen hat die Stiftung Warentest abermals  die private und gesetzliche Krankenversicherung verglichen. In ihren Ergebnissen betonen die Experten, dass ein

Weiterlesen

Krankenkassen: Pfändung der Zusatzbeiträge

Trotz mehrfacher Aufforderung der Krankenkassen haben hunderttausende Kunden ihre Zusatzbeiträge nicht gezahlt. Nun wollen die Versicherer ihre Gangart verschärfen und drohen den säumigen Zahlern mit einer Pfändung der Gehälter. Demnach müssen laut aktuellen Medienberichten alle Versicherten mit einer Gehaltspfändung rechnen, die ihre Zusatzbeiträge nicht gezahlt haben. Von den säumigen Zahlern ist auch die DAK betroffen. So haben etwa 220.000 Versicherte

Weiterlesen

Krankenkassen Ausgaben steigen deutlich an

Die gesetzlichen Krankenkassen sind nach dem Milliardenüberschuss 2009 wieder in die roten Zahlen gerutscht. 2010 ergab sich ein finanzielles Defizit in Höhe von 445 Millionen Euro. Aufgrund des Defizits müssen Versicherte abermals mit Zusatzbeiträgen rechnen. Trotz des millionenschweren Defizits zeigt sich das Bundesgesundheitsministerium mit Blick auf das laufende Jahr optimistisch. Die Einnahmen sollen die Ausgaben nach Einschätzungen des Ministeriums, die

Weiterlesen

AOK Krankenkasse bald mit Zusatzbeitrag?

Offenbar verzeichnen einige Krankenkassen in Deutschland finanzielle Defizite in Millionenhöhe. Berichten zufolge ist die AOK Krankenkasse mit einem Defizit von 500 Millionen Euro besonders betroffen. Aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten wird mit Blick auf die AOK Bayern  bereits von der Einführung eines Zusatzbeitrags berichtet. Bislang hat die Krankenkasse die Zusatzbeiträge jedoch noch nicht bestätigt. Nach Informationen des Handelsblattes beläuft sich das

Weiterlesen
1 12 13 14 15 16 62