Treuebonus bei der Gothaer Krankenversicherung

Als einzige Krankenversicherung belohnt die Gothaer Krankenversicherung die Treue ihrer pflegeversicherten Kunden: Sie können sich im ersten Halbjahr 2010 über einen Scheck in Höhe von 140 Euro freuen, den sie per Post zugesendet bekommen. Voraussetzung: Für sie werden Beiträge in die private Pflegeversicherung bezahlt und sie waren schon am 31.12.2008 und noch über den 31.12.2009 hinaus bei der Gothaer Krankenversicherung pflegeversichert. Alle Versicherten, die diese Voraussetzungen erfüllen, erhalten den versprochenen Treuebonus.

Vorstandschef Michael Kurtenbach freut sich über die vielen Kunden der Gothaer Krankenversicherung, die schon seit Jahren hier versichert sind und will deren Vertrauen nun „mit dem Treuebonus belohnen und weiter festigen.“ Dieser Bonus stellt eine besondere Form der Überschussbeteiligung dar, um ihn zu erhalten muss keine weitere Anfrage gestellt werden.

Die Gothaer hat über 3,5 Millionen Mitglieder und verfügt über Beitragseinnahmen von 3,9 Milliarden Euro. Rund 1700 selbstständige Vertriebspartner gehören heute zu ihr.