Zitronensäure ist Gift für die Zähne

Das Deutsche Grüne Kreuz hat darauf hingewiesen, dass Lebensmittel die zitronensäurehaltig sind, die Zähne angreifen. Dies ist insbesondere bei Softdrinks der Fall, die von Kindern im Sommer mit vorliebe verzehrt werden. Durch die Zitronensäure wird der Zahlschmelz angegriffen und es kommt zu so genannten Erosionen, den langsamen voranschreitenden Verlust von Zahlhartsubstanz. Um dies zu verhindern sollte man auf den Verzehr

Weiterlesen

Insolvenz des Reiseveranstalters

Der Urlaub ist gebucht, die Reise angetreten und während man sich im wohlverdienten Erholungsurlaub befindet kommt die erschreckende Nachricht, dass der Reiseveranstalter Insolvenz angemeldet hat. Jetzt stellt sich die Frage für den Urlauber, wie geht es jetzt weiter? Ist der Rückflug gesichert? An dieser Stelle hilft der Reisesicherungsschein weiter. Eine Umfrage der Zurich Versicherungsgruppe zeigt allerdings, dass viele Deutsche zur

Weiterlesen

Verbesserungen im Versicherungsvertragsgesetz

Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat in einem Interview die Verbesserungen des Versicherungsvertragsgesetztes für den Kunden zusammengefasst. Die wesentlichen Änderungen und Verbesserungen wollen wir hier Stichpunktartig darstellen: – die Verteilung der Überschüsse wurde neu geregelt, so dass Versicherte aufgrund von Beteiligungen an stillen Reserven und an Überschüssen mehr Geld erhalten. – Bei frühzeitiger Kündigung einer Versicherung werden die Kosten für z. B.

Weiterlesen

Behandlung für Polizisten wird von Allianz gezahlt

Nachdem die Allianz-Versicherung zunächst die Zahlung von Schmerzensgeld für den durch einen jungendlichen in Husum schwer verletzten Polizisten abgelehnt hatte, ist es in dieser Angelegenheit nun zu einem Umdenken bei der Versicherung gekommen. Die Allianz wird nunmehr doch Schmerzensgeldzahlung an den Polizisten vornehmen und teilte dazu mit, ‚"dass die Haftungsfrage von uns nicht korrekt beurteilt wurde“. Die wurde der Anwältin

Weiterlesen

VVG – Versicherungsvertragsgesetz

Der Gesetzentwurf zum Versicherungsvertragsgesetzt enthält keinen Hinweis auf den Policenverkauf auf dem Zweitmarkt Lebensversicherungen, was weiterhin zu einem Informationsvorsprung der Versicherungsbranche gegenüber dem Verbraucher führt. Der Vorstandschef des größten Policenkäufers cash.life AG, Dr. Stefan Kleine-Depenbrock bedauert diese Entscheidung und sagte dazu:" Es ist schade, dass der Verbraucher bei diesem Entwurf mal wieder das Nachsehen hat. Der Zweitmarkt ist bisher überproportional

Weiterlesen

Ausbildungsversicherung

Experten weisen darauf hin, dass Eltern, die mit dem Gedanken spielen für Ihr Kind eine Ausbildungsversicherung abzuschließen sich im Vorwege gut informieren sollten. Häufig gibt es neben der Ausbildungsversicherung noch andere Möglichkeiten, Geld für die eigenen Kinder anzusparen, was ihnen dann später zur Verfügung steht. Eine Ausbildungsversicherung wird häufig von Eltern abgeschlossen, damit die eigenen Kinder später einen leichteren Start

Weiterlesen

Arbeitsgemeinschaft SPD 60 Plus

Der Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 Plus, Otto Gräber erklärte angesicht des Verbandsgespräches am 03.03.07 zum Thema Pflegerversicherung, dass die AG SPD 60 Plus die weiteren Schritte zur Weiterentwicklung der Pflegeversicherung begrüße. Nach Meinung von Gräber können man einen „deutlich spürbaren Schritt in die richtige Richtung“ feststellen und das besonders im Bereich der geplanten Verbesserungen bei Menschen mit Altersdemenz. Zudem

Weiterlesen

VW Caddy Life mit günstiger Versicherung

Alle Käufer des neuen Volkswagen Caddy erhalten von der VVD (Volkswagen Versicherungsdienst) einen Nachlass von 10 % in der in der Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung wenn sie den Wagen mit dem elektronischen Stabilitätsprogramm (ESP) ausstatten. Der Sprecher der Geschäftsführung des VVD,Karsten Crede sagte zu diesem Angebot:“Wir belohnen Autokäufer, die bereits beim Fahrzeugerwerb auf Sicherheit setzen, mit einem günstigen Tarif“. Die Versicherung

Weiterlesen

Führerschein zu unrecht entzogen

Wem der Führerschein zu unrecht entzogen wurde, der hat einen Anspruch auf Schadenersatz. Dies geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichtes Koblenz hervor. Dieser Anspruch auf Schadenersatz bezieht sich allerdings nicht auf die Kfz-Steuer und auf die Versicherung. Im Bezug auf die Steuer und Versicherung für einen PKW gilt grundsätzlich die Schadenminderungspflicht des Fahrzeughalters. Der Halter des Fahrzeuges hätte demnach den

Weiterlesen

Maßnahmen gegen Ärzteschwund auf dem Land

Der Minister für Soziales und Gesundheit in Mecklenburg Vorpommern, Erwin Sellering von der SPD wird in einer Pressemitteilung mit den Worten zitiert:" Die Menschen in unserem dünn besiedelten Land werden immer älter, das gilt auch für die Hausärzte." Dies hat zur Folge, dass immer mehr Hausärzte in den Ruhestand gehen und es immer schwieriger wird, in den ländlichen Regionen Hausarztpraxen

Weiterlesen
1 235 236 237 238 239 362