Unfallversicherung für Maler und Lackierer

Jeder Beruf birgt unterschiedliche Risiken im Bezug auf die Unfallgefahr. Dies ist natürlich auch den Unfallversicherern bekannt. Ein Unfallschutz für Menschen mit einer Tätigkeit mit erhöhtem Unfallrisiko ist daher in der Regel teurer. Der Beruf des Maler und Lackierers ist hierbei ein sehr gutes Beispiel.

Trotz größtmöglicher Schutzmaßnahmen ist das Unfallrisiko in diesem Berufsfeld besonders groß. Dies gilt insbesondere für Arbeiten an Fassaden und auf Gerüsten. Vielen Versicherten ist nicht bekannt, dass sie trotz des erhöhten Berufsrisikos keinen Risikozuschlag hinnehmen müssen. Bei Spezialanbieter werden der Malermeister und auch der Geselle in die preisgünstige Berufsgruppe A eingestuft. Der Versicherungsnehmer kann durch eine günstigere Einstufung einige Hundert Euro im Jahr sparen.

Es lohnt sich also, sich bezüglich einer Unfallversicherung für Maler und Lackierer vom Fachmann beraten zu lassen und nach der günstigsten Versicherung zu fragen.

Das könnte sie auch interessieren:

    Kündigungsrecht für private Krankenversicherung
    Eine private Krankenversicherung kann einen Versicherungsvertrag nicht nur aus dem Grund kündigen, weil der Versicherungsnehmer trotz Krankmeldung weiterhin berufstätig ist. Der Bundesgerichtshof hat dies in einer aktuellen Entscheidung eingeschränkt.
    Für die Kündigung der Versicherung müsse ein wichtiger Grund vorliegen, dies können nicht allein die Tatsache sein, dass der Versicherungsnehmer weiter arbeitet, obwohl er Krankgeschrieben ist.

    Berufsunfähigkeitsversicherung wird ab 40 teuer
    Gegen eine Berufsunfähigkeit (BU) absichern sollte sich jeder, ganz egal welchen Beruf er oder sie ausübt. Doch rein statistisch betrachtet ist das Risiko, aus gesundheitlichen Gründen einen bestimmten Beruf nicht mehr ausüben zu können, bei unterschiedlichen Berufsgruppen unterschiedlich groß. So steigt das Risiko z.B. mit zunehmender körperlicher Belastung in einem Beruf und damit auch die

    Neuer Ford Mondeo günstig in der Versicherung
    Der neue Ford Mondeo ist erst vor einigen Tagen offiziell vorgestellt worden und nun wurde die Typklasseneinstufung für die Versicherung bekannt geben. Erfreulich für alle Kunden ist dabei, dass der Mondeo von Deutschlands Kraftfahrtversicherern günstig eingestuft wurde.
    Die Einstiegsversion des neuen Ford als viertürige Limousine wird in der Vollkaskoversicherung in die Typklasse 15 eingestuft (Motorisierung

    AXA belohnt gesunde Lebensweise
    Die drei Lebensversicherer der AXA (AXA Lebensversicherung, DBV Deutsche Beamtenversicherung Lebensversicherung und Deutsche Ärzteversicherung) bieten ab sofort eine optimierte Risikoleben-Police an, bei der unter anderem eine gesunde Lebensweise belohnt werden soll. Der neue Tarif soll auch mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung kombiniert werden können.
    Laut AXA bestimmt sich der Beitrag des “Nichtrauchertarif Premium” nicht nur durch das Alter

    Werkstattbindung bei Autoversicherung lohnend?
    Im Vergleich mit anderen Policen gehören Kfz Versicherungen zu den kompliziertesten Versicherungsformen. Bei Autopolicen stehen Verbrauchern für die Zusammensetzung des Versicherungsvertrages mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, die sich aktiv auf den Preis auswirken. Oft wird eine Kfz Versicherung besonders günstig vergeben, wenn sie mit einer sogenannten Werkstattbindung ausgestattet ist.
    Durch die Werkstattbindung verpflichtet sich der Versicherungsnehmer im