Krankenversicherung für Beamte bei DBV wird günstiger

Die DBV-Winterthur Versicherung aus Wiesbaden als Spezialversicherer für den öffentlichen Dienst senkt aktuell seine Beiträge in der Krankenversicherung. Im Bereich der privaten Krankenversicherung ist geht eine Preissenkung damit momentan sicherlich gegen den Trend. Besonders für Beamtenanwärterinnen ist der Tarif ‚"Version B Ausbildung" besonders interessant und dürfte den wohl momentan günstigsten Beitragssatz haben.

Für Auszubildende bietet dieser Tarif einen geringen Beitrag bei gleichen Leistungen. Zudem kann der Tarif auch von Ehegatten genutzt werden, die nicht berufstätig sind. Neben Krankheitskosten werden auch umfangreiche medizinische Dienstleistungen übernommen, was den Tarif zudem interessant macht.

Die DBV-Winterthur Versicherung will den Tarif mit dieser Preissenkung für Kunden noch interessanter machen und die Mitgliederzahl damit weiter erhöhen.

Das könnte sie auch interessieren:

    Winterthur Versicherung stellt ein
    Nach Verkauf an die Axa gab es seinerzeit einen massiven Stellenabbau bei der Winterthur Versicherung, wir berichteten: Winterthur-Versicherung streicht 250 Stellen. Nun fast genau 6 Monate später dreht sich das Blatt und die Winterthur Versicherung sucht neue Mitarbeiter, genau 250 an der Zahl. Hundert Mitarbeiter werden für den Innendienst und 150 für den Außendienst gesucht.
    Man

    Krankenversicherung für Studenten wird teurer
    Die Krankenversicherung für Studenten hatte zwei ‚"Nullrunden" im Beitrag, wo es nicht zu einer Erhöhung gekommen ist. Dies wird mit dem nächsten Wintersemester vorbei sein. Ab dann steigt der Beitrag zur Krankenversicherung von momentan 47,53 Euro pro Monat auf 49,40 Euro. Der Beitrag zur Pflegeversicherung hingegen bleibt unverändert.
    Studenten, die ihr Studium durch Bafög finanzieren

    Steigen die Krankenkosten?
    Eine aktuelle Umfrage hat ergeben, dass etwas zwei Drittel der Deutschen davon ausgehen, dass die Gesundheitskosten weiter steigen werden. Von der gesetzlichen Krankenversicherung erwarten die Versicherten zukünftig nur noch eine medizinische Grundversorgung.
    Im Auftrag der Gothaer Versicherung und des F. A. Z. Instituts wurde eine Forsa-Umfrage unter 1000 Versicherten durchgeführt. Die Umfrage ergab, dass ca. 45

    AXA Krankenversicherung: Private Krankenversicherung von AXA
    AXA hält im Rahmen der privaten Krankenversicherung mehrere Tarife bereit, die Versicherten einen optimalen Schutz für ambulante und stationäre Behandlungen ermöglichen. Die Leistungen der Tarife beziehen sowohl Behandlungen beim Zahnarzt als auch im Krankenhaus ein.
    Leistungsstark und fair im Preis ist der Tarif Vital-N, mit dem AXA auf eine Komfortlösung für Gesundheitsbewusste setzt. Bei diesem Angebot

    Winterthur-Versicherung streicht 250 Stellen
    Nach dem großen Stellenabbau der Allianz Versicherung folgt nun auch die Winterthur Versicherung mit zwar nicht ganz so großen Schritten, aber auch keinen kleinen Schritten. Die Winterthur-Versicherung streicht 250 Stellen, wie die Experten es vorausgesagt haben.
    Die Winterthurer Versicherung baut allein am Hauptsitz in Winterthur 250 Stellen ab. 100 weitere Stellen müssen vermutlich in der