Versicherungspolicen gut aufbewahren

Es ist nicht nur wichtig, die größten Risiken im Leben richtig abgesichert zu haben, es ist ebenfalls wichtig, die Versicherungsunterlangen an einem sicheren Ort aufzubewahren, wo man schnell Zugriff darauf hat. Die Unterlagen lediglich zu Hause im Schreibtisch aufzubewahren kann z. B. im Falle eines Brandes im eigenen Haus zu massiven Problemen und sogar zu finanziellen Verlusten führen.

Da Schadenfälle häufig unverzüglich der Versicherung gemeldet werden müssen, darf keine Zeit verloren gehen. Außerdem können wohl die wenigsten Menschen sicher sagen, bei welchen Versicherungen sie die einzelnen Risiken abgesichert haben. Es ist daher sinnvoll, Kopien der Versicherungsunterlagen zum Beispiel bei Freunden oder Verwandten aufzubewahren oder zumindest in einem feuerfesten Tresor, so dass bei einem Brand nichts verloren gehen kann.

Die sicherste Aufbewahrungsstelle ist sicherlich das Bankschließfach. Das kostet zwar Geld, kann einem im Schadenfall aber viele Unannehmlichkeiten und Umstände ersparen. Man stelle sich nur einmal vor, man macht einen Anspruch aus einer bestehenden Versicherung nicht gelten, weil man die Versicherungspolice schlicht nicht gefunden hat und die Versicherung einfach vergessen hat.

Das könnte sie auch interessieren:

    IT Haftpflichtversicherung
    Eine private Haftpflichtversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Neben der Absicherung des Privaten Risikos gibt es aber auch Risiken, die Firmen und Unternehmen haben und die ebenfalls abgesichert werden müssen.
    Insbesondere die IT-Branche unterliegt großen Risiken, besonders im Bereich von Schadensersatz für Gewinnausfälle, Verzugsschäden oder Hackerangriffen. Die Schäden die dabei entstehen können enorm sein.

    Fahrzeugschein nie im Dienstwagen aufbewahren
    Wer einen Dienstwagen fährt, sollte sich angewöhnen, den Fahrzeugschein nie oder nur gelegentlich im Wagen selbst aufzubewahren, da sonst – im Falle eines Diebstahls des Fahrzeugs – die Ansprüche auf Leistungen der Vollkaskoversicherung verloren gehen können. Dieses Urteil fällte das Oberlandesgericht Celle bei einem Rechtsstreit zwischen Versicherungsunternehmer und Versichertem.
    Im aktuellen Fall wurde der Dienstwagen eines

    Banken sicherer als der Sparstrumpf
    Die Finanzmarktkrise hat das Vertrauen der Bürger in die Banken erschüttert und einige denken darüber nach, ihr Erspartes lieber zuhause aufzubewahren. Das Infocenter der R+V Versicherung warnt jedoch davor, größere Mengen Bargeld zuhause aufzubewahren, denn im Fall eines Einbruchdiebstahls ist Bargeld, auch wenn es vermeintlich gut versteckt ist, nur in sehr begrenztem Maße von der

    HUK Coburg Mofa und Moped Versicherung
    Der Versicherer HUK Coburg setzt bei der Mofa und Moped Versicherung auf umfangreiche Leistungen, die zu günstigen Beiträgen gewährt werden. Neben der passenden Haftpflichtversicherung bietet HUK Coburg eine starke Teilkaskoversicherung, mit der sich Mofa und Moped Fahrer vor verschiedenen Risiken im Alltag schützen können.
    Im Rahmen der Teilkaskoversicherung garantiert der Versicherer einen Schadenersatz bei Diebstahl, Brand,

    Rechtschutzversicherungen sind wichtig
    Auf einem Kongress von Versicherungsexperten wurde darauf hingewiesen, wie wichtig eine Rechtsschutzversicherung sein kann. Recht haben und Recht bekommen sind nämlich nicht immer das gleiche.
    Häufig kommt es zu Auseinandersetzungen zwischen zwei Parteien, wo man sich nicht dagegen wehren kann, dass man rechtliche Beratung in Anspruch nimmt oder sogar vor Gericht gehen muss. Zu den