Kfz-Versicherung: Altkunden zahlen oft mehr

‚"Treue zahlt sich nicht aus" – zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in einer aktuellen Untersuchung zur Kfz-Versicherung.

Der Grund: Neukunden werden mit günstigen Tarifen angelockt, während Altkunden für dieselbe Leistung mitunter deutlich mehr bezahlen müssen.

Vor diesem Hintergrund lohnt es umso mehr, jetzt noch rasch alternative Angebote zur bestehenden Kfz-Versicherung einzuholen. Bis zum Stichtag 30. November bleibt Zeit, den Anbieter zu wechseln.

Das könnte sie auch interessieren:

    Sparen bei der Kfz-Versicherung: Stichtag 30. November
    Autofahrer, die im nächsten Jahr von günstigeren Versicherungstarifen profitieren wollen, müssen bei ihrer alten Versicherung bis zum Stichtag 30. November gekündigt haben. Nur dann ist der Wechsel zu einer anderen Gesellschaft mit niedrigeren Tarifen möglich. Der Vergleich verschiedener Angebote lohnt sich in diesem Jahr ganz besonders: Die Kfz-Versicherer liefern sich einen erbitterten Preiskampf, von dem

    Kfz Versicherung noch in 2011 wechseln
    Entgegen der weit verbreiteten Meinung, dass eine Autoversicherung nur bis zum 30. November gewechselt werden kann, ist auch jetzt kurz vor Ende des Jahres noch ein Wechsel der Kfz-Versicherung möglich.
    Allerdings kann nicht jeder Versicherte seinen Vertrag noch kündigen, sondern lediglich Fahrzeugbesitzer, deren Versicherer die Preise erhöht hat. Weil allerdings zahlreiche Unternehmen für dieses Jahr Erhöhungen

    Spartarif bei Versicherungen
    Versicherer locken mit Spartarifen
    Die Versicherungsanbieter liefern sich schon seit Monaten einen heftigen Preiskampf. Der 30. November ist jedes Jahr der Stichtag, bis zu dem sich die Versicherung regulär wechseln lässt. Dennoch sollten Versicherte nichts überstürzen – die Angebote unterscheiden sich im Preis und bei den Leistungen gewaltig.
    "Ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall", sagt Lilo

    Schätzung: 4 Millionen Autofahrer wechselten Kfz-Versicherung
    Jedes Jahr im November erreicht der Kampf der Autoversicherungen um neue Kunden seinen Höhepunkt: Wer den Anbieter wechseln möchte, muss in der Regel bis zum 30. November seinen bestehenden Vertrag gekündigt haben. Entsprechend aggressiv werben die Versicherungen in allen Medien für ihre Tarife.
    Nachdem sich der Rauch verzogen hat, scheint nun festzustehen: Im November 2005 wechselten

    Kfz Versicherung wechseln – Autoversicherung kündigen
    Nur noch wenige Tage haben Autofahrer Zeit ihre Kfz Versicherung zu wechseln. Als Stichtag gilt auch in 2008 wieder der 30. November, bis dahin können Autofahrer sich für eine neue Versicherung entscheiden und ab Januar in diese wechseln.
    Die Hochsaison in Sachen Autoversicherung wechseln ist angebrochen und die Vergleichsrechner zur Kfz Versicherung laufen speziell im Internet