Bürgerversicherung durch die Hintertür?

Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) stößt mit ihren Plänen auf Widerstand, die Arzthonorare für gesetzlich und privat Versicherte anzugleichen. Politiker aus den Reihen des Koalitionspartners CDU kritisieren, die Ministerin wolle quasi ‚"durch die Hintertür" die von der SPD favorisierte Bürgerversicherung einführen. Die CDU, so unterstrich ihr Generalsekretär und künftiger Fraktionschef Volker Kauder, werde diese Pläne nicht unterstützen. ‚"Der Koalitionsvertrag gibt das

Weiterlesen

Swiss Re wird größter Rückversicherer der Welt

Viele Versicherungen schließen selbst Versicherungen ab: So genannte Rückversicherer kommen für große Schäden auf, zum Beispiel bei Naturkatastrophen. Die bisherige Nummer Zwei der Branche, Swiss Re, will nun zum weltgrößten Rückversicherer werden. Für insgesamt rund 8,5 Milliarden Dollar (inklusive Schuldenübernahme in Höhe von 1,7 Milliarden) kaufen die Schweizer das Rückversicherungsgeschäft des US-Konzerns General Electric. Mit dieser Transaktion, die am Freitag

Weiterlesen

Ausbildungsversicherung: Beste Chancen für den Nachwuchs

Eine gute Ausbildung ist ein wichtiger Baustein für beruflichen Erfolg. Doch ein Hochstudium verursacht nicht erst seit Einführung der Studiengebühren einige Kosten. Die Folge: Kinder aus sozial schwachen Familien schreiben sich deutlich seltener an der Uni ein als ihre Altersgenossen aus finanziell besser gestellten Haushalten. Ausbildungsversicherungen können helfen, die finanzielle Basis für eine qualifizierte Ausbildung zu legen. Schließen Eltern für

Weiterlesen

Angezündete Autos: Wann zahlt die Versicherung?

Fast drei Wochen lang gingen in Frankreich jede Nacht Hunderte Autos in Flammen auf, jetzt gibt es erste Nachahmer in Deutschland. Besorgte Autofahrer stellen deshalb die Frage, ob die Kfz-Versicherungen derartige Schäden übernehmen. Die Antwort: Handelt es sich um reine Brandschäden, gibt es Geld von der Versicherung. Dazu muß der Autobesitzer keine Vollkasko-Versicherung abgeschlossen haben, bei einer Teilkasko-Versicherung wird der

Weiterlesen

Welche Versicherungen sind wirklich wichtig?

Der nahende Jahreswechsel bietet Gelegenheit, einmal kritisch den bestehenden Versicherungsschutz unter die Lupe zu nehmen: Sind alle wichtigen Risiken ausreichend abgesichert? Bestehen andererseits womöglich ‚"unnötige" Verträge? Nicht jede Versicherung ist zu jedem Zeitpunkt gleich sinnvoll, schließlich beinhaltet jede Lebensphase unterschiedliche Risiko-Schwerpunkte und Versicherungs-Bedürfnisse. Zu den wichtigsten Versicherungen zählt die Privathaftpflichtversicherung. Schon für 50 Euro im Jahr ist man auf der

Weiterlesen

Armutsrisiko Berufsunfähigkeit

Das Risiko ‚"Berufsunfähigkeit" wird häufig unterschätzt. Vor allem jüngere Menschen beschäftigen sich mit diesem Thema kaum – dabei tragen gerade sie ein hohes finanzielles Risiko. Wer nach dem 1.1.1961 geboren ist, hat nach einer Gesetzesänderung vor einigen Jahren keinerlei Anspruch mehr auf die gesetzliche Absicherung bei Berufs- und Erwerbsunfähigkeit. Da laufende Ausgaben wie Miete, Versicherungen, Kreditraten und die allgemeinen Lebenshaltungskosten

Weiterlesen

Handy-Tarif mit Versicherung

Jamba startet einen eigenen Mobilfunk-Tarif und orientiert sich dabei an VIVA und Schwarzfunk. Wie bei den Konkurrenten kostet die SMS auch in Jambas Prepaid-Tarif 10 Cent, eine Gesprächsminute wird mit 30 Cent berechnet, was für Telefonate ins Festnetz und andere Mobilfunknetze gilt. Zusätzlich legt Jamba kostenlose Klingelton-Downloads und eine Handy-Versicherung bei. Jamba bietet also zusätzlich einem „Schutzbrief fürs Handy“ also

Weiterlesen

Sparen bei der Kfz-Versicherung: Stichtag 30. November

Autofahrer, die im nächsten Jahr von günstigeren Versicherungstarifen profitieren wollen, müssen bei ihrer alten Versicherung bis zum Stichtag 30. November gekündigt haben. Nur dann ist der Wechsel zu einer anderen Gesellschaft mit niedrigeren Tarifen möglich. Der Vergleich verschiedener Angebote lohnt sich in diesem Jahr ganz besonders: Die Kfz-Versicherer liefern sich einen erbitterten Preiskampf, von dem die Versicherten profitieren. Je nach

Weiterlesen

Versicherungen warnen vor ‚“doppelter Steuererhöhung“

Mit ihren Plänen zur Erhöhung der Mehrwertsteuer um drei Prozentpunkte stoßen Union und SPD in weiten Teilen der Wirtschaft auf Ablehnung. Auch der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat die Pläne kritisiert. Insbesondere warnen die Experten davor, neben der Mehrwert- auch die Versicherungssteuer anzuheben. Dies käme einer ‚"doppelten Steuererhöhung" gleich, die schwerwiegende Folgen haben könne: Eine zunehmende Zahl von Menschen

Weiterlesen

Schwerer Schlag gegen Versicherungen

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) feiert einen ersten Erfolg gegen die als gesetzeswidrig eingestuften Rückkaufwerte bei Lebensversicherungen. Das Handelsgericht Wien hat sich der VKI-Ansicht angeschlossen und die Bedingungen der Uniqa und der Ästerreichischen Beamtenversicherung (ÄBV) als nicht korrekt eingestuft. Das Gericht ist der Ansicht, dass die Klauseln beider Versicherungen gegen das Transparenzgebot des Konsumentenschutzgesetzes verstiessen. In dem Streit geht es

Weiterlesen
1 90 91 92 93