Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherungen auf Online-Reiseportalen im Test

Angesichts der zunehmend steigenden Zahlen von Online-Reisebuchungen und der damit oftmals angebotenen Reiserücktrits- und Reiseabbruchversicherungen hat die Stiftung Warentest sich diese Versicherungsangebote einmal genauer angesehen. Das Ergebnis: Die Mehrheit der Angebote ist gut, aber es fällt immer ein Selbstbehalt an, der die Stornokosten, die der Kunde selbst tragen muss, im Leistungsfall auf bis zu 20% des Reisepreises erhöhen kann. Für

Weiterlesen

Hundeversicherung schützt Hundehalter vor hohen Kosten

„Der Hund ist der beste Freund des Menschen“ – dieses Sprichwort ist im deutschen Sprachgebrauch seit jeher bekannt. Und wer schon einmal Hund und Herrchen näher im Umgang miteinander näher betrachtet hat, merkt schnell, wie innig das Verhältnis zwischen Mensch und Tier in der Regel ist. Für das Verhalten ihres Vierbeiners würden die meisten Menschen die Hand ins Feuer legen.

Weiterlesen

Reisen nach Dänemark: So sind Sie richtig versichert

Das kleine Königreich Dänemark ist bei vielen Deutschen als Reiseziel sehr beliebt. Doch auch ein Urlaub im beschaulichen Nachbarland will gut vorbereitet sein. Auf welche Versicherung Sie besser nicht verzichten und worauf Sie achten sollten, erklären wir im Folgenden. Der Urlaub ist für die meisten die schönste Zeit des Jahres. Umso ärgerlicher ist es, wenn in den Ferien nicht alles

Weiterlesen

Starkes Quartal für die Allianz Versicherung – trotz Sturm Sandy

Stürmische Zeiten für Versicherungen? Von wegen. Denn die Allianz als größte Versicherung Europas darf sich in diesem Quartal über beeindruckende Umsätze freuen. Sicherlich hat der Hurrikan „Sandy“ den meisten Versicherungen einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht, so zum Beispiel auch der Münchner Versicherung. Allerdings war – das kann man mit Fug und Recht behaupten – das dritte Quartal des

Weiterlesen

Unisex-Tarife: Welche Versicherungen sind betroffen

Am 21. Dezember 2012 halten auf dem Versicherungsmarkt die Unisex-Tarife Einzug. Mit ihnen endet die Zeit in der Männer und Frauen unterschiedlich behandelt wurden. Von Seiten des Europäischen Gerichtshofs wurde entschieden, dass es sich beim Geschlecht nicht um ein Kriterium für die unterschiedliche Preisberechnung handeln kann. Damit führen die Versicherer zum genannten Stichtag die Unisex-Versicherung ein. Bei sämtlichen Versicherungen wird

Weiterlesen

Deutsche wissen wenig über Versicherungen

Obwohl die Deutschen mehrere Millionen Versicherungen abgeschlossen haben, scheinen sie von der Thematik selbst wenig Ahnung zu haben. In Schulnoten ausgedrückt würden die Deutschen in Versicherungswissen die Note 3,5 erhalten. Das ergab eine aktuelle Studie des Insituts für Management- und Wirtschaftsforschung, die im Auftrag der Hannoverschen Leben durchgeführt wurde. An der Studie nahmen über 1.000 Teilnehmer zwischen 18 und 60

Weiterlesen

Sterbegeldversicherung: finanzielle Entlastung für Angehörige

Leider können im Leben auch unerfreuliche Dinge geschehen, welche wir uns vorher lieber nicht ausmalen möchten. Dabei sind es genau jene Situationen, die im Nachhinein teuer werden können. Zu jenen gehört vor allem der Tod, welcher eben auch mit einer notwendigen, oftmals teuren Bestattung einhergeht. Mit der richtigen Versicherung müssen Sie sich zumindest um die Finanzen keine Sorgen machen! Sterbegeldversicherung

Weiterlesen

Den Wohnwagen richtig versichern

Wie jedes andere Fahrzeug auch muss ein Wohnwagen im Straßenverkehr durch eine Haftpflichtversicherung abgesichert werden, damit im Schadensfall die anfallenden Kosten abgedeckt werden. Wenn nämlich damit unversichert ein Unfall passiert, muss der Besitzer für alle Ersatzansprüche selbst haften. Wie findet man aber die passende Versicherung und was gibt es dabei zu beachten? Gesetzliche Vorschriften Das Gesetz schreibt eine Wohnwagen-Haftpflichtversicherung vor,

Weiterlesen

EuGH: Keine automatische Versicherung bei Online-Flugbuchungen

Mit einem eindeutigen Urteil hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) vor einigen Tagen die Rechte von Verbrauchern gestärkt, die im Internet ein Flugticket kaufen. Das Gericht entschied, dass Kunden, die online einen Flug buchen, nicht automatisch eine kostenpflichtige Reiserücktrittsversicherung berechnet werden darf (Rechtssache C-112/11). Es sei nicht erlaubt, dass ein Kunde bei Online-Buchung eines Flugtickets die kostenpflichtige Zusatzleistung erst wegklicken muss

Weiterlesen
1 7 8 9 10 11 93