400.000 Versicherungsvermittler

In Deutschland bieten einer aktuellen Schätzung zufolge rund 400.000 Versicherungsvertreter ihre Dienste an. Das heißt: Auf 200 Bundesbürger kommt statistisch gesehen ein Vermittler. Allerdings ist die überwiegende Zahl derjenigen, die mit Versicherungen Geld verdienen, nur nebenberuflich tätig, lediglich rund 80.000 Vermittler beraten hauptberuflich Versicherungskunden. Ob Hauptberuf oder Nebenjob – das Geschäft ist in der letzten Zeit schwieriger geworden. Dazu hat

Weiterlesen

Versicherungsbeiträge reduzieren Steuerlast

Wer seine Steuererklärung für 2005 vorbereitet, der sollte beim Ausfüllen auch an das Stichwort ‚"Versicherungen" denken. Manche Beitragszahlungen dürfen nämlich auf das Einkommen angerechnet werden, so dass sich eine Steuerersparnis ergibt. Zwar wird nicht jede Versicherung vom Finanzamt als ‚"Sonderausgabe" anerkannt, die Beiträge zu den wichtigsten und am weitesten verbreiteten Policen sind aber abzugsfähig. Dazu gehören die Haftpflicht- und die

Weiterlesen

Abwanderung aus gesetzlichen Krankenkassen befürchtet

Steigende Kosten für Medikamente und Krankenhausaufenthalte sowie gleichzeitig sinkende Bundeszuschüsse verschärfen die Finanzprobleme der gesetzlichen Krankenkassen zusehends. Die bislang diskutierten politischen Kurskorrekturen reichen nach Meinung der meisten Gesundheitsexperten bei weitem nicht aus, um im Jahr 2007 erneute Beitragssteigerungen bei den gesetzlichen Kassen zu verhindern. Neben steigenden Abgaben sind auch weitere Einschnitte bei den Leistungen nicht ausgeschlossen. Wie das gehen kann,

Weiterlesen

Kreditversicherer mussten mehr zahlen

Die schwierige wirtschaftliche Lage hinterlässt ihre Spuren in den Statistiken der Kreditversicherer. Die Branche, die im gewerblichen Bereich tätig ist und dort in erster Linie Lieferantenkredite absichert, musste im Jahr 2005 einen Anstieg der Schadenszahlungen um rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr hinnehmen. Neben vielen kleinen Insolvenzen verhagelte den Kreditversicherern insbesondere die Pleite des großen Konzerns ‚"Walter-Bau" die Bilanzen. Für

Weiterlesen

Steuererhöhungen verteuern Versicherungen

Die Versicherungsbranche warnt vor einer doppelten Verteuerung von Versicherungen im kommenden Jahr. Zum 1. Januar 2007 soll die Versicherungssteuer angehoben werden, durch den zusätzlichen Anstieg der Mehrwertsteuer verstärkt sich der preistreibende Effekt. Vor möglichen negativen Folgen für die Gesamtwirtschaft hat nun noch einmal der Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft (GdV) gewarnt. Mehrkosten der Unternehmen durch höhere Versicherungsbeiträge, so argumentiert der Branchenverband,

Weiterlesen

Viele haben die ‚“falschen“ Versicherungen

Die Deutschen gelten als ‚"Versicherungs-Weltmeister", und für beinahe jedes Lebensrisiko bieten die Assekuranzen eine passende Police. Viele Menschen jedoch schließen Verträge ab, die beim näheren Hinsehen eigentlich überflüssig sein, und verzichten statt dessen auf die wirklich wichtigen Versicherungen. Während Lebensversicherungen oder auch Unfalltodversicherungen weit verbreitet sind, fehlt es vielen Haushalten an einer privaten Haftpflichtversicherung. Auch das Risiko, berufsunfähig zu werden,

Weiterlesen

Allianz expandiert nach China

Die Allianz, Deutschlands größte Versicherung, will beim vermeintlich großen Geschäft in Fernost dabei sein und investiert deshalb rund 1 Milliarde Dollar in China. Für diese stolze Summe bekommt der Versicherungskonzern 2,5 Prozent an der ‚"Industrial and Commercial Bank of China", kurz: ICBC. Die Allianz, die neben Versicherungsprodukten mit der Dresdner Bank auch klassische Finanzdienstleistungen anbietet, sichert sich mit ihrem Einstieg

Weiterlesen

Krankenversicherung für Tiere

Tierhalter sollten sich immer genau überlegen ob es sinnvoll ist eine Tierkrankenversicherung für sein Tier abzuschließen oder nicht, diese treten z.B. bei Operationen und kostspieligen Behandlungen des Haustieres ein. Der Abschluss einer solchen Krankenversicherung sollte auch nach Ansicht von Verbraucherschützern allerdings immer gut überlegt sein. Angebote für Tierkrankenversicherungen gibt es im Vergleich zu anderen Ländern nur sehr wenige in Deutschland,

Weiterlesen

Urteil zu Sozialabgaben auf Minijobs

Für viele Menschen ist ein Minijob die einzige Einnahmequelle. Andere hingegen bessern sich mit diesem Modell nur ein wenig ihr Gehalt aus einer hauptberuflichen Tätigkeit auf. Das Bundessozialgericht hatte sich nun mit einem Fall zu befassen, in dem ein Mini-Jobber im Hauptberuf ein Einkommen oberhalb der Versicherungspflichtgrenze bezog und zusätzlich einer geringfügigen Beschäftigung nachging. Der Arbeitgeber hatte sich geweigert, den

Weiterlesen

Frostschäden nicht immer durch Versicherung gedeckt

Bei starkem Frost müssen außen liegende Wasserhähne abgestellt werden und Wasserleitungen entleert werden, ansonsten zahlt die Hausratversicherung oder Wohngebäudeversicherung nicht für Wasserschäden, so der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) in Hamburg. Selbst bei großer Sorgfalt des Hausbesitzers ist bei geplatzten Wasserleitungen und Wasserschäden nicht immer mit einer Übernahme des Schaden durch die Versicherung zu rechnen. Die Hausratversicherung oder Gebäudeversicherung ist nur

Weiterlesen
1 83 84 85 86 87 93