Gericht muss über Wahltarife entscheiden

Die Frage, ob gesetzliche Krankenversicherungen im Zuge der neuen Gesundheitsgesetzgebung Wahltarife anbieten dürfen oder nicht, ist bisher nicht beantwortet. Bisher war dieses Privileg lediglich privaten Krankenversicherungen vorbehalten. Jetzt werden wohl Gerichte bald darüber entscheiden, ob Wahltarife bei den gesetzlichen Krankenkassen zulässig sind. Der Streit zwischen den gesetzlichen und den privaten Krankenkassen um das Thema Wahltarif hat sich in den letzten

Weiterlesen

Versicherung gegen Klimarisiken

Der April war einer der trockensten seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Jetzt hat es endlich angefangen zu Regnen und die Landwirte und Gärtner atmen vorerst auf. Ob der Regen allerdings noch rechtzeitig gekommen ist, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Es steht allerdings zu befürchten, dass die Kosten für Lebensmittel in diesem Jahr um bis zu 20 % Ansteigen werden.

Weiterlesen

Union fordert eine Senkung der Beträge zur Arbeitslosenversicherung

Die positiven Prognosen für die Konjunkturentwicklung und für den Arbeitsmarkt haben zu Forderungen seitens eines Wirtschaftsflügels der Union geführt, die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung zu senken. Als Vorschlag für den neuen Beitragssatz wurde von der CDU ein Beitragssatz von 3,5 % genannt. Die Anpassung des Beitragssatzes solle zum 01.07.07 erfolgen, spätestens aber zum 01.01.2008. Auch der Generalsekretär der Union Roland Profalla

Weiterlesen

Demographische Entwicklung als Herausforderung

Nach Einschätzung des Allianz-Chef Michael Diekmann stellt die demographische Entwicklung für den Konzern eine größere Herausforderung da als der Klimawandel, der momentan in aller Munde ist. Dem Wirtschaftsmagazin ‚"Capital" sagte Diekmann, dass der Staat im Bezug auf die demographische Entwicklung seiner Meinung nach falsche Impulse setzte. Beim Thema Klimaschutz will die Allianz in den nächsten Jahren zur Senkung des Schadstoffausstoßes

Weiterlesen

Welche Laufzeit ist bei Versicherungen sinnvoll?

Beim Abschluss einer Versicherung stellen sich viel Versicherungsnehmer die Frage, welche Laufzeit für die Versicherung am sinnvollsten ist. Während KFZ – Versicherungen grundsätzlich nur für ein Jahr abgeschlossen werden und mit einer Frist von einem Monat zum Jahresende gekündigt werden können, ist es bei vielen anderen Versicherungen durchaus möglich, längere Laufzeiten zu wählen. Von vielen Versicherungsmaklern werden Versicherungsverträge mit einer

Weiterlesen

Aufsichtsrat der Allianz SE bestätigt

Auf der ersten ordentlichen Hauptversammlung der Allianz SE wurden von den Aktionären alle Mitglieder des Aufsichtsrats, die zur Wiederwahl anstanden im Amt bestätigt. Zudem wurde als erster Arbeitnehmer-Vertreter Peter Kossubek ins Gremium gewählt. Jeder der Kandidaten erhielt mindestens 95 Prozent der abgegebenen Stimmen. Der Aufsichtsrat wurde im Zuge dieser Versammlung auf 12 Mitglieder verkleinert. Erstmals sein dem Formwechsel in eine

Weiterlesen

Bancassurance-Akademie der Allianz in Schanghai

Wie die Allianz auf Ihrer Hompage berichtet, wird Bancassurance in Asien immer wichtiger. Die Allianz hat daher ihre erste Bancassurance-Akademie in China eröffnet damit Manager und Mitarbeiter geschult werden können. Unter Bancassurance versteht man den Vertrieb von Versicherungsprodukten über den Bankschalter. Dieser Markt spielt für die Allianz eine immer wichtigere Rolle. Momentan arbeitet die Allianz bereits mit 88 Bancassurance-Partnern in

Weiterlesen

Absicherung bei außerehelichen Kindern ist wichtig

In Deutschland leben immer mehr Paare ohne Trauschein zusammen. Auch wenn eigene Kinder hinzukommen ist dies für viele Eltern lange kein Grund mehr zu heiraten. Das statistische Bundesamt hat jetzt ermittelt, dass ca. 29 Prozent aller Neugeborenen außerehelich zur Welt kommen. Sollte dann der schlimme Fall eintreten, dass der Vater oder die Mutter stirb, so hat dies gravierenden Auswirkungen für

Weiterlesen

Versicherungsbetrug hat Hochkonjunktur

Der Schaden, der jährlich durch Versicherungsbetrug entsteht wird von Experten auf rund vier Milliarden Euro geschätzt. Die Betrüger machen Ihre ‚"Geschäfte" mit leeren Kartons, Blanko-KFZ-Briefen, Airbags oder Gefälligkeitsrechnungen. Auch das Internet wird für Versicherungsbetrüger immer mehr zur lukrativen Plattform. Es wird davon ausgegangen, dass es sich bei etwa jedem 10 Versicherungsfall um einen Betrugsfall handelt. Die Rechnung für diesen Betrug

Weiterlesen

Reiserücktrittsversicherung

Eine Reiserücktrittsversicherung tritt nicht ein, um einem Urlauber die Stornokosten zu erstatten, weil diesem besondere Gefahren seines Reiseziels nicht bekannt waren. Dies wird durch ein Gerichtsurteil aus dem Jahre 2006 belegt. Der Kläger buchte im Februar 2006 eine Reise nach Mauritius für sich und seine Familie. Er schloss direkt eine Reiserücktrittsversicherung mit ab. Aus der Presse erfuhr er im Anschluss,

Weiterlesen
1 68 69 70 71 72 92