Sind Versicherungen besser als ihr Ruf?

Was haben Bankkaufleute und Versicherungsvertreter gemeinsam? Sie gehören zu den unbeliebtesten Berufen in Deutschland. 15 Prozent möchten nichts mit Bankkaufleuten zu tun haben, 45 Prozent misstrauen hingegen den Mitarbeitern einer Versicherung. Das wirft kein allzu gutes Licht auf die Versicherungsbranche, die zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Deutschland gehört. Aber warum haben Versicherungen und ihre Mitarbeiter einen so schlechten Ruf? In

Weiterlesen

Amazon nimmt Versicherungen ins Angebot

„Amazon Protect“, so heißt das neuste Kind der großen Familie und damit steigt der Onlineriese offenbar auch in die Versicherungsbranche ein. Was in den USA schon möglich ist, kommt jetzt auch nach Europa. Wie die Nachrichtenagentur Reuters erfahren hat, gibt es bereits Stellenausschreibungen in Großbritannien, in denen Amazon nach Fachkräften für den neuen Geschäftsbereich sucht. Ein neues Feld Amazon will

Weiterlesen

Welche Versicherung kommt bei Ärztepfusch für die Folgen auf?

Irren ist menschlich, aber wenn sich Ärzte irren, dann kann das die Patienten die Gesundheit und im schlimmsten Fall sogar das Leben kosten. Die Zahl der Behandlungsfehler ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich angestiegen und immer mehr Menschen sind verunsichert, wenn es zum Beispiel um Operationen geht. Kommt es zu einem schwerwiegenden Fehler bei der Behandlung, dann kann sich nicht

Weiterlesen

Rentenversicherung – Polizei warnt vor Betrügern

Wenn sich in diesen Tagen telefonisch oder schriftlich ein Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung meldet, dann ist Vorsicht geboten. Bei dem Anrufer kann es sich um einen Trickbetrüger handeln, der sich für die persönlichen Daten der Versicherten interessiert oder dazu auffordert, bestimmte Summen zu überweisen. Sollte das nicht geschehen, dann droht der Anrufer mit Kürzungen der Rente oder mit anderen Nachteilen

Weiterlesen

Restschuldversicherung – sinnvoll oder einfach nur teuer?

Die Nullzins-Politik der Europäischen Zentralbank hat den Kredit wieder attraktiv gemacht. Viele Verbraucher sind seither in Kauflaune und leisten sich Dinge, die sie sich normalerweise nicht leisten könnten. Mit der Kauflaune steigt aber auch das Risiko der Überschuldung, vor allem, wenn es um Kredite mit hohen Summen geht. Damit die Banken am Ende nicht auf ihr Geld verzichten müssen, wenn

Weiterlesen

Hurrikans sorgen für Milliardenverluste

„Maria“, „Harvey“ und „Irma“ – hinter diesen harmlosen Namen verbergen sich drei gefährliche Hurrikans, die den Versicherungen große Verluste beschert haben. So muss zum Beispiel der Rückversicherer Munich im dritten Quartal des Jahres mit einem Verlust von 1,4 Milliarden Euro leben. Bei einer Hochrechnung der ersten neun Monate 2017 kommt die Münchner Versicherung auf einen Verlust von 146 Millionen Euro.

Weiterlesen

Die Künstlersozialkasse – die etwas andere Sozialversicherung

Die Sozialversicherungen, von Bismarck einst ins Leben gerufen, stellen eine Absicherung für schlechte Zeiten dar. Seit 1883 gibt es die gesetzliche Krankenversicherung, dann kam die Unfallversicherung dazu und letztendlich die Rentenversicherung. Diese Versicherungen, zu denen heute noch die Pflegeversicherung gehört, funktionieren nach dem Solidaritätsprinzip. Das heißt, alle, die arbeiten, zahlen zusammen mit dem Arbeitgeber in diese Versicherungen ein, um dann

Weiterlesen

So schummeln die Versicherungen bei der Kfz-Versicherung

In diesen Tagen verschicken die Versicherungen wieder die Rechnungen für die Kfz-Versicherung mit den Beiträgen für das nächste Jahr. Natürlich freuen sich die Autofahrer, wenn die Beitragsrechnung günstiger ausfällt, weil sie im alten Jahr unfallfrei waren. Die Schadenfreiheitsklasse verbessert sich dann automatisch und die Kfz-Versicherung ist günstiger, aber genau das nutzen viele Versicherungen aus, um Geld zu verdienen. Ein sehr

Weiterlesen

Haben die Deutschen Vertrauen in die Gesundheitskarte?

Über die elektronische Gesundheitskarte ist eine heftige Diskussion entbrannt. Pro und Contra halten sich die Waage, aber eine neue Umfrage zeigt, dass sich immer mehr Deutsche mit der elektronischen Gesundheitskarte anfreunden können. Rund 56 Prozent der Bundesbürger können sich vorstellen, in Zukunft diese Online-Akte über ihre Gesundheit zu nutzen, allerdings gibt es auch viele Bedenken und Befürchtungen. Durchaus positiv Die

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
1 3 4 5 6 7 22