Generali Lebensversicherung 50 Jahre

Als ‚"Direktion in Deutschland" wurde am 01.04.1957 eine Niederlassung der im Jahre 1831 in Triest gegründeten und seit 1945 in Deutschland tätigen Assicurazioni Generali eröffnet.

Dies bedeutet den Start der Generali Versicherung mit einer eigenen Lebensversicherungsgesellschaft in Deutschland. Aus diesem Unternehmen hat sich im Jahre 1981 die Generali Lebensversicherung AG gegründet. Heute arbeiten in Frankfurt über 100 Fachleute für das Firmenkundengeschäft und die betriebliche Altersversorgung.

Anläßlich des 50 Geburtstages gab eine Feierstunde im Städel Museum in Frankfurt. Die Gesellschaft hat Ihren Hauptsitz in München, wie so viele andere Versicherungsunternehmen auch. Die Niederlassung in Frankfurt zählt nach Unternehmensangaben jedoch zu einer der wichtigsten in Deutschland. Dies wird sicherlich auch der Grund dafür gewesen sein, dass die Jubiläumsfeier in Frankfurt stattgefunden hat.

Das könnte sie auch interessieren:

    Generali: Auszeichnung für Kunden-Service-Center
    Der TÜV Nord hat die Generali Versicherungen (Sitz in München, Standorte in Hamburg und Frankfurt) für ihr Kunden-Service-Center ausgezeichnet. Für diese Zertifizierung, mit der die erste Betriebsstätte der Generali bewertet wurde, wurden verschiedene Merkmale des Service-Centers bewertet. Dazu gehören verschiedene Prozesse, die Servicekultur und Qualität sowie die wirtschaftlichen Fakten. Der TÜV nahm dazu unter anderem

    Versicherungsombudsmann schlichtet kostenlos
    Immer wieder gibt es Auseinandersetzungen zwischen Versicherungen und ihren Kunden. Meistens geht es um die Frage, ob die Gesellschaft eine Zahlung leisten muss oder nicht, um die Höhe der Beiträge oder um einzelne Klauseln in den Versicherungsbedingungen.
    Für diese und viele andere Fälle gibt es als erste Anlaufstelle den Versicherungsombudsmann. Er fungiert als neutraler Vermittler zwischen

    Kfz-Versicherung: Reparaturkosten-Versicherung von Generali
    In Österreich bietet die Generali Versicherung als erste Versicherungsgesellschaft eine Reparaturkosten-Versicherung an. Während Autohalter in Deutschland bislang vergebens auf eine solche Versicherung warten, können sich österreichische Autobesitzer in Zukunft vor den Kosten infolge von Reparaturen schützen.
    Der neue Versicherungsschutz der Generali soll ab Februar 2011 für Kunden zur Verfügung stehen. Er kann zunächst ausschließlich von privaten

    Gerling wird 100
    In diesen Tage wird der Gerling Konzern 100 Jahre alt. Gefeiert wird diese Ereignis mit etwa 400 geladenen Gästen in der Kölner Zentrale des Versicherungsunternehmens.
    Vor gut 100 Jahren wurde das ‚"Büro für Versicherungswesen Robert Gerling & Co. mbh" in Köln durch Robert Gerling gegründet. Heute gehört der Gerling Konzern bestehend aus der Gerling-Konzern Lebensversicherungs-AG

    R+V Versicherung kauft Condor Versicherungsgruppe
    In einer gemeinsamen Presseerklärung gaben R+V Versicherung und die Bielefelder Oetker-Gruppe bekannt, dass die bislang zu Oetker gehörende Condor Versicherungsgruppe zu 100% von R+V übernommen wird. Die Condor Versicherungsgruppe wurde vor über 50 Jahren gegründet und beschäftigt heute etwa 470 Mitarbeiter, die rund 332 Millionen Euro Beitragseinnahmen erwirtschaften. Der Großteil dieser Einnahmen stammt aus Lebensversicherungen.