Neue BUZ von der Württembergischen Lebensversicherung AG

Die neue Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ) der Württembergischen Lebensversicherung AG wurde von renommierten Rating-Instituten einem Test unterzogen.

Die Institute Morgen & Morgen sowie Franke und Bornberg gewerteten die BUZ jeweils mit den Höchstnoten. Von Morgen & Morgen erhielt das Versicherungsangebot die bestmöglichen ‚"5 Sterne". Es wurden de tatsächliche Leistungsfallsituation sowie die Service-Komponenten in den Vordergrund gestellt. Der Umfang des Versicherungsschutzes, die Leistungsfähigkeit des Unternehmens auf Dauer und die Transparenz der Bedingungsformulierung waren hier wesentliche Kriterien.

Der neue Tarif stellt in vielen Tarifgruppen einheitliche Bedingungen, was positiv bewertet wurde. Zudem bestehen günstige Einstufungsmöglichkeiten unter anderem für Selbstständige und GmbH-Gesellschafts-Geschäftsführer. Die BUZ kann zudem in den meisten Berufen sogar bis zum 67. Lebensjahr verlängert werden.

Das könnte sie auch interessieren:

    Schlechte Beratung bei Krankenkassen
    Die Stiftung Warentest hat 20 Krankenkassen auf Ihre Beratungsqualität hin überprüft. Von den 20 getesteten Krankenkassenangeboten konnten lediglich 5 Kassen mit ‚"gut" bewertet werden. Nach Informationen der Verbraucherschutz-Organisation gehörten zu den Testsiegern vier Allgemeine Ortskrankenkassen (AOK) und die Techniker Krankenkasse.
    Schwerpunkt bei dem vorgenommenen Test war die Beratungsqualität der Krankenkassenmitarbeiter. Dabei stellte sich heraus, das

    Gute Auslandsreise-Krankenversicherungen
    Die Zeitschrift “Finanztest” der Stiftung Warentest hat sich 41 Jahresverträge für weltweite Auslandsreisen näher angesehen und die Angebote dieses Mal noch strenger bewertet als bei dem letzten Test. Deshalb schnitten in diesem Jahr auch nur 2 Tarife mit “sehr gut” ab (2009: 9 “sehr gut”), obwohl einige Versicherer ihre Leistung verbessert haben.
    Getestet wurde unter anderem

    BU-Versicherer werden kundenfreundlicher
    Das Analysehaus Morgen & Morgen hat in der aktuellen Ausgabe des M& BU-Ratings wieder die deutschen Berufsunfähigkeitsversicherer nach verschiedenen Kriterien unter die Lupe genommen. Untersucht wurden dieses Mal 364 Tarife, von denen 128 Tarife die Höchstwertung (5 Sterne) erzielten. Im letzten Jahr konnten 115 Tarife mit der Höchstwertung überzeugen.
    Im Kriterium BU-Kompetenz konnten fast 20% der

    PKV-Beiträge erhöhen sich 2010 im Mittel um 6%
    Laut einer Studie der Analysefirma Morgen&Morgen müssen sich Privat Krankenversicherte in diesem Jahr auf eine Beitragserhöhung von durchschnittlich 6% gefasst machen. Der Studie zufolge sind manche Tarife innerhalb der letzten 10 Jahre um über 3500 Euro teurer geworden, berichtet “Die Welt” und für das aktuelle Jahr erwartet Morgen&Morgen-Geschäftsführer Martin Zsohar ebenfalls einen überproportionalen Anstieg der

    VHV ist Testsieger
    Von dem Verbrauchermagazin ‚"Optimal Versichert" werden in der Juli Ausgabe die besten Kfz-Tarife im Preis-Leistungsvergleich vorgestellt. Als klarer Testsieger ging die VHV Versicherung mit ihrem Klassik-Tarif aus diesem Test hervor.
    Der Test wurde durchgeführt von der NAFI-Unternehmensberatung, die 14 Kriterien festlegte, die eine gute KFZ – Versicherung erfüllen muss. Der Tarif der VHV erfüllt von