ADAC plant eigene KFZ – Versicherung

Der ADAC ist bereits in vielen Sektoren der Automobilbrache aktiv und für viele Mitglieder ein anerkannter Partner und Dienstleister. Jetzt will der ADAC seine Angebotspalette weiter ausbauen. Geplant ist die Gründung einer eigenen KFZ – Versicherung zusammen mit dem bisherigen Kooperationspartner der Zurich Versicherung.

Für die Gründung einer solchen KFZ – Versicherung als Aktiengesellschaft müssen zunächst Anträge bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und beim Bundeskartellamt gestellt werden. Diese Schritt hat der ADAC bereits vollzogen. Die Mehrheitsanteile sollen zu 51% bei der Zurich liegen, der ADAC soll 49% halten.

Das Versicherungsgeschäft ist für den ADAC kein neues Gebiet. Bereits seit 1992 vermittelt der ADAC KFZ – Versicherungen und arbeitet in diesem Bereich mit der Zurich und der KRAVAG Versicherung zusammen.

Das könnte sie auch interessieren:

    Rentenversicherungsgeschäft der Zurich teilweise verkauft
    Berichten zu Folge verkauft die Zurich Financial Service Group einen Teil ihres Rentenversicherungsgeschäfts in Großbritannien an die Swiss Re. Der Verkauft soll durch die britische Tochter Zurich Assurance Ltd. erfolgen. Dies geht aus einer Nachricht des Unternehmens vom Montag hervor. Die Geschäfte sollen zukünftig von der Swiss Re Tochter Life Assurance Company Ltd. weitergeführt werden.

    ADAC wächst weiter
    Der Automobilclub ADAC ist weiterhin auf Erfolgskurs. Im Jahre 2006 konnte die Mitgliederzahl auf fast 15,76 Millionen gesteigert werden, was einem Zuwachs von 2,2 Prozent entspricht. Dies gab der ADAC-Präsident Peter Meyer bei der Bilanzpressekonferenz in München bekannt. Noch im Laufe diesem Jahres soll die Grenze von 16 Millionen Mitgliedern geknackt werden. Der Gesamtumsatz betrug

    Kfz-Versicherung von ADAC gewinnt Marktanteile
    Wie Josef Halbig, Chef der ADAC Autoversicherung AG mitteilte, wurden seit der Gründung der Versicherung 85.000 Neuverträge abgeschlossen, das sind deutlich mehr, als es der Marktdurchschnitt erwarten lassen würde. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl Verträge bis zum 31.1. auf 364.000, das entspricht einem Plus von 14%. Laut Halbig ist geplant, den Bestand mittelfristig

    ADAC Kfz Versicherung: Je mehr Fahrzeuge desto günstiger
    Die Wechselzeit der Kfz Versicherung ist in vollem Gange. Noch bis zum 30. November können Autofahrer ihre Kfz Versicherung wechseln. Tausende Autofahrer checken täglich ihre Prämien über die zahlreichen Vergleichsrechner im Internet.
    Oftmals ist das Gute aber zum greifen nahe, doch man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht. So sind beispielsweise viele Autofahrer Mitglied beim

    ADAC Kfz Versicherung
    Der ADAC und Zürich haben in Köln die ADAC Autoversicherung AG vorgestellt. Die ADAC Kfz-Versicherung startet am 1. Oktober 2007. Bislang war der ADAC lediglich Vermittler von Kfz Versicherungen, wohinter der Zürich und die Kravag als Versicherer standen.
    Man nimmt einen Bestand aus dem Geschäft von 320.000 Autos und 120 Millionen Euro Beitragszahlungen mit in