Haftpflichtversicherung bei My-Hammer.de

Handwerker im Internet per Auktion buchen und der günstigste bekommt den Zuschlag. Dies ist möglich auf der Online-Plattform My-Hammer.de.

My-Hammer hat sein Serviceangebot jetzt erweitert. Für viele User ist das Risiko, dass die Handwerker bei Ihrer Arbeit einen Schaden anrichten, für den nachher keiner zahlt. Dieses Problem will My-Hammer durch eine kostenlose Haftpflichtversicherung ausschalten. Die Haftpflichtversicherung tritt dann ein, wenn der Handwerker einen Schaden verursacht und dieser nicht durch seine Haftpflichtversicherung gedeckt ist oder er diesen Schaden selbst repariert.

Gültigkeit hat die in Deutschland bisher einmalige Versicherung für alle über My-Hammer abgewickelten Aufträge.

Das könnte sie auch interessieren:

    Kfz-Haftpflichtversicherung muss bei Eigenschäden nicht zahlen
    Wenn ein Versicherungsnehmer Halter mehrerer Fahrzeuge ist und durch ein Fahrzeug an einem anderen ein Schaden zugefügt wurde, so muss die Kfz-Haftpflichtversicherung hierfür nicht aufkommen, entschied der Bundesgerichtshof (IV ZR 313/06).
    Im konkreten Fall war der Kläger sowohl Halter als auch Versicherungsnehmer von zwei PKWs, von denen eines seine Frau fuhr. Als die Ehefrau mit

    Veranstalter Haftpflichtversicherung
    Die 5. Jahrszeit ist in vollem Gange. Einer der Höhepunkte sind dabei die Rosenmontagsumzüge in vielen Städten und Gemeinden. Viele unterschiedliche Fahrzeuge und Karikaturen können dabei bewundert werden. Zudem sind alle Menschen fröhlich und es bleibt auch kein Auge trocken.
    Das sind die schönen Seiten der Karnevalszeit. Bei einer solch großen Ansammlung von Menschen kommt

    Haftpflichtversicherung hat hohe Priorität
    Die Haftpflichtversicherung hat unter der Vielzahl an möglichen Versicherungen eine sehr hohe Priorität. Jeder Verursacher haftet bei einem von ihm verschuldeten Schaden mit seinem gesamten Vermögen. Dies kann glimpflich abgehen, wenn z. B. nur ein Teller oder ein Tasse kaputt geht, kann aber auch teuer werden, insbesondere wenn Personen zu schaden kommen.
    Für solche Schäden

    Vermieter-Haftpflichtversicherung muss in Anspruch genommen werden
    Wenn die Haftpflichtversicherung für einen Schaden aufkommen würde, muss diese auch in Anspruch genommen werden. Dies entschied das Oberlandesgericht Oldenburg in einem Fall, in dem ein Vermieter für einen entstandenen Schaden seinen Mieter in Regress nahm, weil er davon ausging, dass die eigene Haftpflichtversicherung nicht zahlen muss (AZ: 9 U 45/07).
    Konkret geschah folgendes: Der Mieter

    Trotz Selbstzahlung ist Rückstufung in Kfz-Versicherung zulässig
    Wie das Landgericht Dortmund in einem aktuellen Urteil entschied, kann ein Autofahrer auch dann in der Schadensfreiheitsklasse seiner Versicherung zurückgestuft werden, wenn er nach einem Unfall den Schaden sebst bezahlt hat (Az.: 2 S 43/06).
    Im vorliegenden Fall klagte ein Autofahrer gegen seine Kfz-Haftpflichtversicherung, weil diese ihn nach einem Unfall in der Schadensfreiheitsklasse zurückstufte, obwohl er