Das sind die Tops und Flops unter den Versicherungen 2017

Warum eine Versicherung in der Gunst der Bürger steigt und eine andere nicht – diese Frage können die Versicherer nicht beantworten. Mediaworx hat jetzt aus 180 Versicherungen eine Analyse erstellt, die sich mit den Vorlieben und den Abneigungen der Deutschen gegenüber Versicherungen 2017 beschäftigt. Das Ergebnis hat so manche Überraschung parat.

Die Gewinner 2017

Die ständige Diskussion um die Rente hat offensichtlich ihre Spuren hinterlassen. Das Interesse an den entsprechenden Produkten ist stark gestiegen und die Deutschen scheinen den Versicherungen zu trauen, dieses Problem zu lösen. Profitieren konnte sogar die schon totgesagte Riester-Rente. Ein weiterer Renner ist die Rechtsschutzversicherung, auch die Hausratversicherung konnte punkten. Großes Interesse brachten die Deutschen in diesem Jahr außerdem der Berufsunfähigkeitsversicherung entgegen. Experten sehen in den Gewinnern vor allem die Sorge der Menschen vor der Zukunft. Noch weiß niemand, wie es politisch weitergeht, wahrscheinlich nicht einmal die Politiker selbst. Das macht die Menschen in Deutschland unsicher und sie suchen diese Sicherheit offenbar in der passenden Versicherung.

Die Verlierer 2017

Einer der größten Verlierer im Versicherungs-Ranking ist die private Krankenversicherung. Starke Einbußen mussten aber auch die Voll- und die Zusatzversicherung hinnehmen. Dass die Wohngebäudeversicherung an Interesse verloren hat, ist nur schwer nachvollziehbar, da Unwetter und Stürme in diesem Sommer keine Seltenheit waren. Zu den Gewinnern gehörte nur die Elementarversicherung, aber nur in der Online-Variante. Ein weiterer Verlierer ist die Rollerversicherung, für die kaum jemand Interesse zeigte. Ganz unten ist auch die Gewerbehaftpflichtversicherung zu finden.

Neue Versicherungen können punkten

Während die klassischen Versicherungen zu den Verlierern gehören, sind neue Produkte auf dem Vormarsch. Allen voran die Drohnenversicherung, großen Zuspruch fand außerdem die Cyberversicherung. Diese Versicherung machte den größten Sprung. Versicherungsexperten erklären das enorme Interesse an dieser Versicherung mit dem Rummel in den Medien und im Internet über die Cybersicherheit. Auch die Nachfrage nach Drohnen ist nach wie vor sehr hoch. Das erklärt die deutliche Zunahme bei den Drohnenversicherungen, die jeder Versicherer mittlerweile in seinem Portfolio hat. Nicht so beliebt ist hingegen die iPhone Versicherung. Obwohl das neue iPhone 8 teuer ist, möchte es kaum jemand versichern.

Die Gewinner und Verlierer bei den Versicherungen sind auch immer eine Art Spiegel der politischen Lage in Deutschland. In politisch unsicheren Zeiten setzen die Menschen andere Prioritäten, was bei einigen Versicherungen deutlich sichtbar ist.

Bild: @ depositphotos.com / Shutter_M

Das könnte sie auch interessieren:

    Hochspannung – Apple nennt die neuen Zahlen
    Am kommenden Dienstag wird Apple die neusten Unternehmenszahlen für das dritte Quartal veröffentlichen und nicht nur die Börsianer warten mit Spannung auf Neuigkeiten über das neue iPhone, das im Jubiläumsjahr erscheinen soll. In den vergangenen Jahren hat sich das Geschäft des High-Tech-Riesen Apple auch dank der Blockbusterprodukte sehr gut entwickelt, aber das iPhone ist inzwischen

    Handyversicherung Vergleich im Internet
    Bezugnehmend auf aktuelle Berichte steht der iPhone 5 Release in Deutschland kurz bevor. Ab dem 14. Oktober soll die neue Smartphone-Generation von Apple neben der Bundesrepublik in vier weiteren Ländern angeboten werden. Gemeinsam mit der Markteinführung des iPhone 5 werden auch die ersten Handyversicherungen für das neue Apple-Gerät auf dem Markt Einzug halten.
    Gerade bei kostenintensiven

    Deutsche sind mit Kfz-Versicherung zufrieden
    Im Rahmen des Kfz-Kundenmonitors hat das Onlineportal Check24 insgesamt 500.000 Kunden nach ihrer Zufriedenheit mit ihrer Kfz-Versicherung befragt. Dabei handelte es sich um Kunden, die in den Jahren 2008 und 2009 über das Portal ihre Kfz-Versicherung gewechselt haben. Es zeigte sich, dass die große Mehrheit der Befragten mit ihrer neuen Versicherung zufrieden sind. Sie vergaben

    Europas Börsen schwächeln
    Die Beziehung zwischen den USA und Europa entspannt zu nennen, wäre übertrieben, denn nicht nur geografisch, sondern auch politisch sind die beiden Kontinente momentan sehr weit voneinander entfernt. Besonders für Europa wird das immer mehr zu einer schweren Bürde, wie ein Blick auf die Zahlen der Börsen unschwer zeigt. Die Politiker versuchen zu beschwichtigen, aber

    Welche Versicherungen sind in Deutschland besonders beliebt?
    Die Deutschen wollen sich nach Möglichkeit ganz sicher fühlen und schließen daher viele verschiedene Versicherungen ab. Jeder Deutsche hat mehr als fünf Versicherungsverträge und alles im allem gibt es in Deutschland 428 Millionen Policen. Aber welche Versicherung wird besonders gerne abschlossen und was ist den Deutschen so wichtig, dass sie es unbedingt versichern müssen? Der

Ulrike