HUK Coburg Autoversicherung mit Rabattschutz

Die HUK Coburg Versicherung geht zum 1. April mit einem neuen Autoversicherungstarif in den KFZ-Versicherungsmarkt. Neu an dem Tarif ist, dass die Kfz-Versicherung für den Schadenfreiheitsrabatt einen sogenannten Rabattschutz anbietet.

Der Rabattschutz soll die Kunden vor einer Rückstufung in ihrer Schadenfreiheitsklasse bewahren. Pro Kalenderjahr kann der Kunde somit einen Schaden verursachen, man hat also sozusagen ein Schaden pro Jahr bei der HUK frei. Der Kunde fährt demnach im Folgejahr auch nach einem Schadenfall weiterhin mit seiner bisherigen Schadenfreiheitsklasse. Der Rabattschutz ist ab 7,5 % des Beitrags für alle Kunden der HUK-COBURG erhältlich. Voraussetzung ist allerdings, dass der betehende Vertrag in der Kfz-Haftpflichtversicherung und in der Vollkaskoversicherung mindestens in der Schadenfreiheitsklasse 4 eingestuft sein muss.

Das könnte sie auch interessieren:

    Rabattschutz in der Kfz-Versicherung nutzen
    Ereignet sich ein Unfall und entsteht dadurch ein Schaden, der durch die Versicherung behoben werden muss, wird der Versicherungsnehmer meist in eine schlechtere Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft. Dadurch verteuert sich meist auch die Prämie.
    Es gibt jedoch auch Kfz-Versicherungen, die über einen sogenannten Rabattretter verfügen. Die Aufgabe von dem sogenannten Rabattretter besteht darin, die Kosten der Kfz-Versicherung trotz

    Kfz-Versicherung: Welcher Prämienretter ist sinnvoll?
    Es gibt verschiedene Optionen, mit denen sich Verbraucher in der Kfz-Versicherung vor einer Prämienerhöhung im selbstverschuldeten Schadensfall schützen können. Die beiden gängigen Varianten Rabattschutz und Rabattretter haben jedoch sehr unterschiedliche Auswirkungen. Das Online-Versicherungsportal Check24 nennt die Vor- und Nachteile der beiden Varianten und rät Verbrauchern, diese bei der Entscheidung für einen Versicherungswechsel zu berücksichtigen.
    Der sogenannte

    Auto Vollkaskoversicherung mit günstigeren Tarifen
    Die HUK-Coburg bietet nun einen neuen Kfz-Versicherungstarif, der verbesserte Konditionen für Pkw und Motorräder und vor allem neue Tarife in der Vollkaskoversicherung und Teilkaskoversicherung bietet. Mit dem sog. “Kasko SELECT” kommt eine neue Form der Teil- und Vollkaskoversicherung. Bei dem neuen Kasko Tarif soll der Kunde im Schadenfall das umfangreiche Werkstattnetz des Versicherers nutzen. Das

    BGH erlaubt Anwaltswahl der Rechtsschutzversicherung
    Nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) dürfen Rechtsschutzversicherungen die Anwaltswahl ihrer Kunden durch finanzielle Anreize beeinflussen (Az.: IV ZR 215/12). Im konkreten Fall hatte die Rechtsanwaltskammer München gegen die HUK Coburg geklagt, in deren Versicherungsbedingungen eine Klausel zur Anwaltswahl im Schadenfall steht. Demnach wird die Selbstbeteiligung der Kunden im Schadenfall nicht erhöht, wenn sich die

    Nürnberger Versicherung verbessert KFZ-Versicherung
    Das Leistungsangebot der KFZ – Versicherung der Nürnberger Versicherungsgruppe wurde aktuell verbessert. Neu zum Vertragsumfang gehören jetzt die GAP-Versicherung für Leasingfahrzeuge, der RabattSchutz bei der Vollkaskoversicherung und Preisvorteile für Kinder von Versicherungsnehmern. Die einzelnen Komponenten lassen sich optional bei Bedarf zum Grundtarif hinzuzählen.
    Mit dem RabattSchutz bleibt es dem Kunden zum Beispiel erspart, dass er