Studie: Kundenzufriedenheit bei Kfz-Versicherungen

Für den aktuellen “ServiceAtlas Kfz-Versicherer 2013” fragte ServiceValue insgesamt 2.750 Verbraucher, wie zufrieden sie mit ihrer Kfz-Versicherung sind. An der Umfrage nahmen die Kunden von 36 Kfz-Versicherungsgesellschaften teil, unter denen sich 11 Direktversicherungen befanden. Im Mittelpunkt der Befragung standen die Serviceleistungen und der Leistungsumfang der Versicherungen, der Preis der Police spielte nur eine untergeordnete Rolle, berichtet das Online-Vergleichsportal Check24.

Die Mehrheit der Befragten zeigte sich mit der Schadenregulierung und dem allgemeinen Service ihrer Kfz-Versicherung zufrieden. Kritisiert wurde dagegen häufiger die mangelnde Information durch die Versicherung über günstigere Tarife oder Angebote zur Leistungserweiterung. Außerdem wünschen sich viele Kunden, dass sie für eine langjährige Mitgliedschaft in ihrer Kfz-Versicherung belohnt werden. Schließlich ist die Wechselbereitschaft gerade bei der Kfz-Versicherung besonders groß. So soll laut ServiceValue jeder fünfte Autobesitzer erwägen, seine Versicherung noch im Laufe dieses Jahres zu wechseln.

Insgesamt sehr gute Bewertungen erzielten die ADAC Versicherung, AachenMünchner, Concordia, LVM Versicherung, Provinzial Rheinland, SV Sparkassenversicherung und die VHV Versicherungen. Unter den reinen Direktversicherungen überzeugten die AllSecur, Asstel, HannoverscheDirekt und die HUK24 mit einer sehr guten Gesamtbewertung. Im Einzelnen: Die HUK24 wurde Testsieger in den Einzelkategorien Filiale/Internetauftritt, Preis-Leistungs-Verhältnis und Produkte. Die Schadenregulierung wurde dagegen am besten bei der Concordia und asstel bewertet. Bei den Serviceleistungen setzten sich Provinzial Rheinland und AllSecur (Kundenberatung), AachenMünchner und HannoverscheDirekt (Kundenbetreuung) und die LVM Versicherung und asstel (Kundenkommunikation) durch. Testsieger in der Kategorie Kundenservice wurde die Provinzial Rheinland und die asstel.

 

 

Das könnte sie auch interessieren:

    Fairness-Check bei Kfz-Versicherungen
    Das Online-Magazin “Focus Money” hat das Analyse-Institut ServiceValue nun bereits das dritte Mal damit beauftragt, die Anbieter von Kfz-Versicherungen einem Fairness-Check zu unterziehen. Dazu wurden mehrere tausend Fahrzeughalter detailliert zu dem Umgang ihrer Kfz-Versicherungen mit ihnen als Kunden befragt. Es wurden verschiedene Prüfkriterien angelegt, unter anderem das Produktangebot, das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Kundenservice. Bei dem

    Umfrage zur Kundenzufriedenheit bei Versicherungen
    Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv führte das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) eine umfrangreiche Befragung zum Thema Kundenzufriedenheit bei insgesamt 17 Versicherungen durch. Sie ergab, dass sich die Kunden von ihrer Versicherung vor allem eine schnelle Schadensregulierung, ein faires Preis-/Leistungs-Verhältnis und kompetente Beratung wünschen. Doch gerade im Bereich der Regulierung von Schadensfällen zeigen sich die

    Beste Berufsunfähigkeitsversicherung – Test 2013 von Stiftung Warentest
    Auch in in diesem Jahr haben die Tester von Stiftung Warentest im aktuellen Berufsunfähigkeitsversicherung Test 2013 BU Versicherungen unter die Lupe genommen. Testsieger wurde in diesem Jahr die BU Versicherung der Aachen Münchener Versicherung.
    Stiftung Warentest nahm im aktuellen BU Test insgesamt 75 Angebote verschiedener Gesellschaften unter die Lupe und prüfte die Verträge in Sachen Leistungen

    Provinzial Versicherung zahlt gut
    Nach nur fünf Werktagen hat die Kraftfahrt-Schadenabteilung der Provinzial Rheinland Versicherung, gebraucht um einen Schadensfall zu regulieren und die Schadenssumme auszuzahlen, so auf dem RA Blog zu lesen.
    Das ist doch mal nach den ganzen schlechten Nachrichten, schön zu lesen.

    Unterschiede in der Beratungskompetenz
    Laut einer Studie des IMWF Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung wünschen sich 80% der deutschen Versicherungskunden von ihrem Berater, dass dieser ihnen stets das beste Produkt anbietet. Der Wunsch nach Fachkompetenz im Rahmen einer Beratung gehört immerhin zu den drei wichtigsten Anforderungen, die Kunden an die eigene Versicherung stellen.
    Dass dies nicht immer der Fall ist,