Umfrage: Hohe Zufriedenheit bei der Kfz-Versicherung

Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv wurden mehr als 3.000 Verbraucher zu ihrer Kfz-Versicherung befragt. Dabei zeigte sich, dass die Kfz-Versicherung häufig nach dem Preis ausgewählt wird, die Qualität des Anbieters aber immer vom Service oder der Schadensregulierung abhängig gemacht wird.

Laut der Umfrage teilen sich der ADAC und die HUK-Coburg die Auszeichnung “Beliebtester Kfz-Filialversicherer 2013”, da sie sowohl im Service und im Preis-Leistungs-Verhältnis als auch bei der Schadensregulierung hohe Werte erzielten. Die HUK-Coburg punktete mit den höchsten Zufriedenheitswerten und der ADAC mit dem niedrigsten Anteil an Kundenbeschwerden. In Sachen Zufriedenheit mit den Vertragsleistungen lag die VHV ganz vorne. Insgesamt bewerteten 74% der Filialversicherungs-Kunden den Service ihrer Versicherung positiv. Negativ wurden allerdings die Preiserhöhungen beurteilt und immerhin 48% bemängelten die Schadensregulierung ihrer Versicherung.

Unter den Direktversicherern setzte sich die HUK24 durch, die vor allem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. Besonders zufrieden mit den Vertragsleistungen waren die Kunden der Hannoverschen, gefolgt von der Ergo Direkt. Insgesamt äußerten sich rund 80% der Direktversicherungs-Kunden positiv über den Service ihrer Versicherung. Als negative Aspekte wurden bei den Direktversicherung die eher geringe Kompetenz der Mitarbeiter genannt und auch hier gibt es mit 43% Beschwerden bei der Schadensregulierung durchaus Verbesserungsbedarf.

Das könnte sie auch interessieren:

    Große Preis-Leistungs-Unterschiede in der PKV
    Die Stiftung Warentest hat 107 Tarife der privaten Krankenversicherung (PKV) unter die Lupe genommen und dabei das Preis-Leistungs-Verhältnis analysiert. Das Ergebnis: Die Kosten sind extrem unterschiedlich und bei nur 5 Tarifen ist das Preis-Leistungs-Verhältnis “sehr gut”. Immerhin 29 Tarife wurden hinsichtlich ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses noch als “gut” bewertet, doch 8 Tarife fielen mit “mangelhaft” durch.
    Ein Beispiel:

    Umfrage zur Kundenzufriedenheit bei Versicherungen
    Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv führte das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) eine umfrangreiche Befragung zum Thema Kundenzufriedenheit bei insgesamt 17 Versicherungen durch. Sie ergab, dass sich die Kunden von ihrer Versicherung vor allem eine schnelle Schadensregulierung, ein faires Preis-/Leistungs-Verhältnis und kompetente Beratung wünschen. Doch gerade im Bereich der Regulierung von Schadensfällen zeigen sich die

    Teure Kfz-Versicherungen nicht immer die besten
    Nach einer Studie, die das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt hat, bieten teure Kfz-Versicherungen nicht immer die besten Leistungen. Allerdings müssen Kunden bei preisgünstigeren Versicherungen mit Einschränkungen rechnen wie z.B. Bindung an bestimmte Werkstätten.
    Der Kundenservice der verschiedenen Kfz-Versicherungen im Test ist sehr unterschiedlich. von den 25 bewerteten Anbietern erhielten hier

    Studie: Kundenzufriedenheit bei Kfz-Versicherungen
    Für den aktuellen “ServiceAtlas Kfz-Versicherer 2013” fragte ServiceValue insgesamt 2.750 Verbraucher, wie zufrieden sie mit ihrer Kfz-Versicherung sind. An der Umfrage nahmen die Kunden von 36 Kfz-Versicherungsgesellschaften teil, unter denen sich 11 Direktversicherungen befanden. Im Mittelpunkt der Befragung standen die Serviceleistungen und der Leistungsumfang der Versicherungen, der Preis der Police spielte nur eine untergeordnete Rolle,

    Fairness-Check bei Kfz-Versicherungen
    Das Online-Magazin “Focus Money” hat das Analyse-Institut ServiceValue nun bereits das dritte Mal damit beauftragt, die Anbieter von Kfz-Versicherungen einem Fairness-Check zu unterziehen. Dazu wurden mehrere tausend Fahrzeughalter detailliert zu dem Umgang ihrer Kfz-Versicherungen mit ihnen als Kunden befragt. Es wurden verschiedene Prüfkriterien angelegt, unter anderem das Produktangebot, das Preis-Leistungs-Verhältnis und der Kundenservice. Bei dem