DISQ: Barmenia Testsieger der PKV

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv  den Service und das Preis-Leistungs-Verhältnis der 20 wichtigsten privaten Krankenversicherungen (PKV) untersucht. Testsieger wurde die Barmenia, die vor allem durch ” ihre umfassenden Produktleistungen und den besten Topschutz” überzeugte. Auf Platz 2 landete der Münchener Verein, gefolgt von der SDK auf Rang 3.

Über alle Versicherungen hinweg kann die Servicequalität laut DISQ allerdings nur als befriedigend bewertet werden, vor allem bei der Kommunikation per E-Mail sind nach wie vor große Defizite zu beobachten: hier wurden über 20% der Test-Anfragen nicht beantwortet und wenn, dann wurde erst nach längerer Zeit und teilweise unvollständig beantwortet.

Die telefonische Beratung der PKVs im Test ist ebenfalls verbesserungswürdig: Trotz der freundlichen und meistens auch vollständigen Beratung wurde oft die individuelle Situation des Anrufers nicht ausreichend berücksichtigt. Auch in Sachen Internetpräsenz haben die Experten Verbesserungsvorschläge, insbesondere bei den Tarifbedingungen und den Hinweisen zu den Unisex-Tarifen.

Die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern sind dem DISQ zufolge enorm, der teuerste Tarif kostet bis zu 60% mehr als das günstigste Angebot. Allerdings bieten die günstigen Tarife auch weniger Leistungen, deshalb sollte man bei der Wahl eines PKV-Tarifs genau vergleichen und vor allem nicht nur auf den Preis, sondern in erster Linie auf die persönlich wichtigen Leistungen achten.

Das könnte sie auch interessieren:

    DISQ: Servicestudie Pflegeversicherung 2011
    Angesichts der steigenden Pflegekosten, die von der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht mehr aufgefangen werden können, wird der Abschluss einer privaten Pflegeversicherung immer wichtiger, um diese Versorgungslücke zu schließen. Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) die 20 größten Krankenversicherer auf Service und Versicherungsleistung bei ihrer Pflegeversicherung untersucht. Ergebnis: Nur die wenigsten

    Beratung für BU- und Unfallversicherung verbesserungswürdig
    Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) die Beratungskompetenz und die BU- und Unfallversicherungen von 26 Versicherungsunternehmen analysiert. Dabei sollte ermittelt werden, bei wem die Kunden ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis finden und zugleich Top-Service erwarten dürfen.
    Die Analyse ergab, dass die Beratung insgesamt stark verbesserungswürdig ist. So erzielten die Versicherer mit Vermittlernetz

    Autoversicherung: Kfz Versicherung Test 2013
    Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersuchte 31 Kfz Versicherungen und prüfte diese im aktuellen Kfz Versicherung Test 2013 auf Leistungen und Service. Getestet wurden Fillialversicherer und Direktversicherer.
    Bei den Fillialversicherern erhielten insgesamt drei Gesellschaften die Note “gut” in Sachen Service. Neben der Axa Kfz Versicherung erhielten auch die R+V Versicherung und die DEVK ein “gut”.

    Riester-Renten im Vergleich
    Das Deutsche Institut für Servicequalität (DISQ) hat im Auftrag von n-tv verschiedene Riester-Produkte unter die Lupe genommen. Dazu wurden sowohl die persönlichen Beratungen bei 19 Filialanbietern, die telefonische bzw. per E-Mail durchgeführte Beratung bei 11 Direktversicherern und die schließlich empfohlenen Produkte getestet.
    Die Leistungsunterschiede bei der Beratung vor Ort sind erheblich: Als “sehr gut” wurde die

    Direktversicherungen im Test mittelmäßig
    Direktversicherungen bieten vergleichsweise günstige Konditionen und können schnell und bequem online abgeschlossen werden. Deshalb erfreuen sie sich zunehmend großer Beliebtheit. Doch sind die Versicherungen wirklich so gut wie sie scheinen? Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität Direktversicherungen getestet. Bewertet wurden nicht nur Leistungen und Beratungskompetenz der Mitarbeiter (Telefon und E-Mail),