Direktversicherungen im Test mittelmäßig

Direktversicherungen bieten vergleichsweise günstige Konditionen und können schnell und bequem online abgeschlossen werden. Deshalb erfreuen sie sich zunehmend großer Beliebtheit. Doch sind die Versicherungen wirklich so gut wie sie scheinen? Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität Direktversicherungen getestet. Bewertet wurden nicht nur Leistungen und Beratungskompetenz der Mitarbeiter (Telefon und E-Mail), sondern auch die Nutzerfreundlichkeit und der Informationsgehalt des Internetauftritts der Versicherungen.

Das Ergebnis ist eher ernüchternd: Bei der telefonischen Beratung fielen 8 von 10 Versicherungen durch, weil sie falsche Auskünfte zu ihren Produkten und deren Konditionen gegeben haben. Auch Anfragen per E-Mail sind nicht wesentlich besser: Hier wurde nur gut jede zweite Anfrage überhaupt vollständig bearbeitet und in 42% der Antworten waren die Inhalte unverständlich formuliert. Markus Hamer vom Deutschen Institut für Service-Qualität findet dieses Ergebnis “besonders erschreckend”, schließlich können falsche Auskünfte für den Versicherten fatale Folgen haben. Besser schnitten die Versicherungen bei ihren Internetauftritten ab, diese Bewertungen fielen insgesamt gut aus, da die wichtigsten Informationen übersichtlich dargestellt und verständlich aufbereitet präsentiert wurden.

Sieger im Test wurde die Hannoversche, die nicht nur durch die beste telefonische Beratung punktete, sondern auch durch fehlerfreie Auskünfte und besonders individuell und verständlich formulierte E-Mails überzeugte. Auf Platz 2 landete die CosmosDirekt, die vor allem mit ihrem nutzerfreundlichen Internetauftritt positiv auffiel. Die Ergo Direkt belegte den 3. Platz, ihre Stärke lag vor allem in der Schnelligkeit bei der Beantwortung der Anfragen: Innerhalb von 24 Stunden wurden 80% der E-Mails vollständig beantwortet.

Das könnte sie auch interessieren:

    Teure Kfz-Versicherungen nicht immer die besten
    Nach einer Studie, die das Deutsche Institut für Service-Qualität im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv durchgeführt hat, bieten teure Kfz-Versicherungen nicht immer die besten Leistungen. Allerdings müssen Kunden bei preisgünstigeren Versicherungen mit Einschränkungen rechnen wie z.B. Bindung an bestimmte Werkstätten.
    Der Kundenservice der verschiedenen Kfz-Versicherungen im Test ist sehr unterschiedlich. von den 25 bewerteten Anbietern erhielten hier

    DISQ: Unfallversicherungen für Kinder im Test
    Jahr für Jahr verunglücken in Deutschland 570.000 Kinder und Jugendliche. Da die gesetzliche Unfallversicherung nur in seltenen Fällen zuständig ist, empfiehlt sich der Abschluss einer privaten Unfallversicherung für Kinder. Doch offenbar ist es nicht so einfach, einen guten Anbieter zu finden. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv private Unfallversicherungen für

    Test zeigt deutliche Unterschiede bei Rürup-Rente
    Wie eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität, die im Auftrag des Nachrichtensender n-tv durchgeführt wurde, zeigt, gibt es bei der Rürup-Rente deutliche Unterschiede von bis zu 20%. Außerdem ist die Beratung nicht bei allen Rürup-Renten gut.
    Analysiert wurden 75 Testberatungen in 15 Filialen von Versicherungen und 150 telefonische Beratungsgespräche, außerdem 150 E-Mail-Anfragen und die

    DISQ: Servicestudie Pflegeversicherung 2011
    Angesichts der steigenden Pflegekosten, die von der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht mehr aufgefangen werden können, wird der Abschluss einer privaten Pflegeversicherung immer wichtiger, um diese Versorgungslücke zu schließen. Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) die 20 größten Krankenversicherer auf Service und Versicherungsleistung bei ihrer Pflegeversicherung untersucht. Ergebnis: Nur die wenigsten

    Autoversicherung: Kfz Versicherung Test 2013
    Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) untersuchte 31 Kfz Versicherungen und prüfte diese im aktuellen Kfz Versicherung Test 2013 auf Leistungen und Service. Getestet wurden Fillialversicherer und Direktversicherer.
    Bei den Fillialversicherern erhielten insgesamt drei Gesellschaften die Note “gut” in Sachen Service. Neben der Axa Kfz Versicherung erhielten auch die R+V Versicherung und die DEVK ein “gut”.