Oldtimer Versicherung bei der BGV Versicherung

Das Sammeln und Restaurieren eines Oldtimers gehört auch weiterhin weltweit zu einem der beliebtesten Hobbys. Ein Oldtimer geht aufgrund seines Alters mit einem enormen Wert einher. Nicht zuletzt deswegen sollte auf einen umfangreichen Schutz des Oldtimers geachtet werden. Da Fahrzeuge dieser Art mit besonderen Werten einhergehen, haben die Versicherer spezielle Tarife konzipiert.

Einer der bekanntesten Anbieter von Oldtimer Versicherungen ist die BGV Versicherung. Der Versicherer bietet seinen Kunden eine ausgewogene Tarifauswahl, die nicht nur auf einzelne Liebhaberstücke eingeht, sondern auch einen umfangreichen Schutz für komplette Sammlungen ermöglicht.

Die BGV Versicherung berechnet die Höhe des Beitrags der Oldtimer Versicherung unter Berücksichtigung der Zulassungstage. Im Schadensfall verzichtet der Versicherer auf eine Beitragserhöhung und gewährt seinen Kunden damit ein hohes Maß an Sicherheit. In der Teilkaskosversicherung schließt die BGV Versicherung eine Mitversicherung von verschiedenen Transportschäden und Vandalismus ein.

Bei der BGV Versicherung können sich die Kunden auch für eine Ruheversicherung entscheiden. Diese ist beitragsfrei, bietet jedoch einen umfangreichen Schutz. Bei der Auswahl einer Oldtimer Versicherung muss stets darauf geachtet werden, dass diese gemeinsam mit dem Alter des Fahrzeuges wächst. Nur so kann ein optimaler Schutz gewährleistet werden.

Das könnte sie auch interessieren:

    Stonebridge Versicherung: Breites Angebot bei der Stonebridge International Insurance Ltd.
    Mit der Stonebridge International Insurance Ltd. zeigt sich auf dem Versicherungsmarkt ein Versicherer, der bislang nur wenig bekannt ist. Dabei ist der geringe Bekanntheitsgrad der Stonebridge Versicherung in weiten Teilen ungerechtfertigt. Die Versicherungsgesellschaft überzeugt bei Vergleichen und Tests immer wieder mit guten Angeboten, die durch starke Leistungen charakterisiert werden.
    National und international hat sich Stonebridge als

    Autoversicherung: Nutzungsaufall auch bei Oldtimern
    Eine Nutzungsausfall-Entschädigung steht nach einem unverschuldeten Unfall zu auch Fahrern von einem Oldtimer zu. Das entschied zumindest das Landgericht Berlin (Az. 58 S 142/06).
    Der gegnerische Versicherer wollte einem Porsche-Fahrer keinen Nutzungsausfall zahlen, der Porsche war 42 Jahre alt. Die Begründung lautete, dass Halter eines Oldtimers sein Auto nicht wirklich benötigen würde. Frener wurde bemängelt,

    Augenversicherung: Augen-Vorsorge mit der Ergo Direkt Versicherung
    Die Ergo Direkt Versicherung bietet mit der eigenen Augen-Vorsorge eine günstige Augenversicherung mit umfangreichen Leistungen. Bereits nach einer Aufbauzeit von zwei Jahren profitieren die Versicherungsnehmer in vollem Umfang von allen Versicherungsleistungen.
    Ergo Direkt setzt damit bei der Augenversicherung auf einfache Strukturen und übersichtliche Beiträge. Verbraucher, die die Augen-Vorsorge in Anspruch nehmen möchten, können bei dem Versicherer

    DEVK Kfz Versicherung: 10 Prozent Rabatt auf die Autoversicherung
    Autofahrer können aktuell beim Abschluss einer DEVK Kfz Versicherung bis zu 10 Prozent Rabatt erhalten. Die DEVK  setzt im Rahmen der Autoversicherung auf einen zuverlässigen Versicherungsschutz, sowie einen schnellen und unkomplizierten Service. Der Versicherer hält für die eigene Kfz Versicherung unterschiedliche Tarife bereit.
    Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung ermöglicht die DEVK  zudem einen maßgeschneiderten Sicherheitsbedarf, der sich an

    Oldtimerversicherung mit Auszeichnung
    Eine Auszeichnung für den ersten Platz bei einer Umfrage erhielt die Württembergische Versicherung für Ihren Oldtimertarif. Die Umfrage wurde von der Zeitschrift ‚"Motor Klassik" vorgenommen.
    Die Württembergische bietet bereits seit 1994 einen speziellen Tarif für Oldtimer im Versicherungsbereich an. Aktuell sind etwa 70.000 Oldtimer bei der Württembergischen versichert, darunter befinden sich nicht nur gut gepflegte PKW¬¥s