R&V legt bei Autoversicherung zu

Laut eigenen Angaben gewann die R + V Versicherung 90.000 neue Kunden in der Sparte Autoversicherung dazu. Da die R + V Versicherung die Preise gesenkt hat, sind die Beiträge um 0,4 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro gesunken. Branchenweit gab es sogar ein Rückgang bei den Versicherungsbeiträgen um 2,8 Prozent.

In der Auto-Versicherung gab es in den vergangenen Jahren heftige Preisschwankungen. Kfz Versicherungen werden allerdings immer gerne dazu genutzt um neue Kunden zu bekommen, die Kfz Versicherung gilt häufig als Einstieg in die Versicherungsgesellschaft, viele Kunden schließen dann weitere Versicherungen ab.

Das könnte sie auch interessieren:

    KFZ Versicherungswechsel in 2005 stark gestiegen
    Der massive Preiskampf der KFZ Versicherer hat 2005 seine Spuren hineterlassen. 2005 haben so viele Kunden wie noch nie Ihre Autoversicherung gewechselt. Knapp 4 Millionen Kunden wechselten im vergangenen Jahr ihre KFZ Versicherung was soviel bedeutet, dass rund jeder zehnte Versicherungsnehmer seine Versicherung wechselte.
    Viele Kunden wechselten zu Direktversicherungen, die massiv gegen Ende des Jahres mit

    Reiserücktrittversicherung nur bei Neuerkrankung
    Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt weist darauf hin, dass eine Reiserücktrittsversicherung in der Regel nur dann zahlt, wenn die Reise aufgrund einer Neuerkrankung nicht angetreten werden kann. In den meisten Vertragsbedingungen von Reiserücktrittsversicherungen wird die Leistung bei “vorhersehbaren Erkrankungen” ausgeschlossen. Die Verschlechterung einer bestehenden Krankheit ist nach Ansicht der Versicherung üblicherweise “vorhersehbar”, deshalb wird in solchen Fällen

    Rückkaufwert bei Lebensversicherung
    Wenn ein Versicherungsnehmer seine Lebensversicherung kündigt, so wird von der Versicherung der Rückkaufwert berechnet, den der Versicherungsnehmer dann ausbezahlt bekommt. Dieser ist häufig wesentlich niedriger als die Summe der gezahlten Beiträge.
    Die Berechnung des Rückkaufswertes von der Versicherung ist allerdings nicht immer korrekt und sollte daher auf jeden Fall überprüft werden. Häufig stellen sich Versicherungen allerdings

    Versicherungen für Senioren selten
    Nur 36 Prozent aller Versicherer haben bereits spezielle Versicherungen für ältere Menschen über 50 Jahre entwickelt. Dabei wird von rund 60 Prozent der Versicherer geschätzt, dass diese Kunden, also die Senioren überdurchschnittlich profitabel sind. Zu diesen Ergebnissen zumindest kommt die aktuelle Studie ¬´Insurance Trend¬ª von Steria Mummert Consulting, der Universität St. Gallen und dem Versicherungsmagazin.
    Allerdings

    Versteckte Preiserhöhungen in der Kfz Versicherung
    Einige Kfz-Versicherungen versuchen Preiserhöhungen bei den Tarifen zu verstecken. Viele Autofahrer in Deutschland müssen im kommenden Jahr mit höheren Beiträgen bei der eigenen Autoversicherung rechnen.
    Häufig lassen sich die Preiserhöhungen der Versicherer jedoch nicht auf den ersten Blick erkennen. Dadurch verpassen viele Kunden die Möglichkeit, zu einer Assekuranz zu wechseln, die günstiger ist. Es ist das