Saisonkennzeichen verbilligt Motorradversicherung

Wie ein Auto braucht auch jedes Motorrad eine Haftpflichtversicherung. Ohne sie darf der Besitzer keinen Meter fahren. Dieser Basisschutz lässt sich um Teilkasko- oder Vollkaskotarife erweitern.

Die Teilkasko kommt für Beschädigungen des Bikes etwa durch Hagel, Sturm, Feuer oder auch Diebstahl auf. Die Vollkasko gleiht zusätzlich Schäden aus, die am Motorrad durch einen vom Fahrer selbstverschuldeten Unfall entstehen. Wie in der Kfz-Versicherung gibt es auch bei den Motorradpolicen Schadenfreiheitsrabatte. Wer unfallfrei fährt, kommt so mit der Zeit in den Genuss sinkender Beiträge.

Mit einem Saisonkennzeichen kann allerdings jeder Geld sparen – unabhängig von der Rabattstufe. Vielfach werden Motorräder nur in den ‚"schönen Monaten" des Jahres genutzt, zum Beispiel von April bis Oktober. Die restliche Zeit verbringt das Zweirad dann zumeist in der Garage. Mit einem Saisonkennzeichen darf man das Motorrad nur zu einer bestimmten Zeit des Jahres nutzen, braucht es aber auch nicht jedes Jahr aufs Neue an- und später wieder abzumelden. Das spart Verwaltungsgebühren. Und die Versicherungsbeiträge müssen ebenfalls nur anteilig für die ‚"aktiven" Monate bezahlt werden.

Das könnte sie auch interessieren:

    Keine Versicherung außerhalb der Saison
    Viele Cabrios und Motorräder sind mit einem Saisonkennzeichen ausgestattet, da in den Wintermonaten kaum gefahren wird und so die Versicherungsbeiträge nur auf einen Teil des Jahres beschränkt sind. Die meisten Fahrzeuge mit Saisonkennzeichen sind bis Ende Oktober angemeldet, in Ausnahmefällen auch bis September oder November. Nach Ablauf der Saison, die man rechts am Kennzeichen ablesen

    Große Preisunterschiede bei Kfz-Versicherungen für Cabrios
    Frühlingszeit ist Cabrio-Zeit und immer mehr Menschen schließen sich der Gruppe der Cabriofahrer an. Laut dem Kraftfahrtbundesamt wurden alleine im letzten Jahr 97.300 Cabriots neu zugelassen, insgesamt gibt es in Deutschland 1,8 Millionen zugelassene Cabriolets. Grund genug für das Online-Vergleichsportal toptarif.de, für die 20 beliebtesten Cabrio-Modelle die Angebote der Kfz-Versicherer mal genauer unter die Lupe

    Warum ein Vergleich der Motorradversicherung sinnvoll ist
    Die Motorradsaison neigt sich langsam, aber sicher dem Ende entgegen und die meisten Fahrer melden ihr geliebtes Motorrad über den Winter ab. Viele nutzen die Winterpause für den Vergleich der Motorradversicherung und überlegen, ob ein Anbieterwechsel sinnvoll ist. Nicht jeder ist mit den Leistungen und den Konditionen seiner Versicherung auch zufrieden. Welche Bestandteile sollte diese

    Der Tannenbaum hat gebrannt – die Hausratversicherung zahlt.
    Auch wenn Weihnachten gerade vorbei ist, das nächste Fest kommt bestimmt.
    So richtig nett ist der Weihnachtsbaum für viele Familien nur mit echten Kerzen. So kommt es jedes Jahr zu zahlreichen Tannenbaumbränden in der Wohnstube. Häufige Ursache sind nicht gelöschte oder nicht komplett gelöschte Kerzen.
    Für den entstandenen Schaden kommt grundsätzlich die Hausrat- oder die

    Vorsicht vor Fettbränden
    Fettiges Essen macht nicht nur dick, es birgt auch einige Gefahren in sich. So kann ein Fettbrand beim alltäglichen Kochen schwere Brandverletzungen verursachen. Fettbrände können zum Beispiel entstehen, wenn man kaltes Wasser in kochendes Fett kippt. Hier kommt es dann zu einer explosiven Fett-Wasser-Mischung. “Man braucht nicht viel Fantasie, um sich die möglichen Folgen vorzustellen: