AutoPlusProtect mit Zusatzleistungen

Die Sparkassen-DirektVersicherung bietet mit AutoPlusProtect eine Kfz-Versicherung, die ab sofort um einen originellen Baustein erweitert wurde, ohne dass sich die Beiträge erhöhen: Bei selbst- und fremdverschuldeten Unfällen erhält der Fahrer oder einer der Fahrzeuginsassen bei einem notwendigen Krankenhausaufenthalt Extras wie ein Privatpatient. Dazu gehört die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, die Chefarztbehandlung oder – falls der Versicherte bereits privat krankenversichert ist – alternativ ein Krankenhaustagegeld pro Tag.

Laut Dr. Jürgen Cramer, Vorstand der Sparkassen-DirektVersicherung AG, wurde ein solcher Tarifbaustein bereits Ende letzten Jahres eingeführt – zum ersten Mal in der Branche. Die Stiftung Warentest beurteilte die Angebote der Sparkassen-DirektVersicherung im neusten Tariftest als „besser“ bzw. „weit besser“ als den Marktdurchschnitt.

Eine aktuelle Umfrage, an der über 5000 Kunden teilnahmen, ergab, dass 99,1% der Befragten mit der Leistung der Sparkassen-DirektVersicherung zufrieden waren. 63% der Befragten würden die Versicherungsgesellschaft sicher direkt und 35% wahrscheinlich oder eventuell weiterempfehlen.