Gute Noten für Kundenorientierung von KarstadtQuelle Versicherungen

Die Universität St. Gallen sucht in einem jährlichen Wettbewerb „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister“ und hat hierfür in diesem Jahr 94 Unternehmen getestet. In der Kategorie „Konfiguration“ konnten sich die KarstadtQuelle Versicherungen gegen die Konkurrenz durchsetzen und belegte den 1. Platz. In dieser Kategorie ging es um die Frage, ob die Produkte des Unternehmens den Kundenerwartungen entsprechen, was 80% der insgesamt 8317 Befragten für KarstadtQuelle Versicherungen bejahten.

Neben der Kategorie „Konfiguration“ wurden noch sechs andere Kategorien untersucht, unter anderem auch „Kooperation“ und „Kontrolle“. Alle Kategorien zusammen bilden das von den Wissenschaftlern der Universität St. Gallen entwickelte 7-K-Modell, das die Kundenorientierung umfassend abbilden soll. In der Gesamtbewertung landeten KarstadtQuelle Versicherungen unter den Top 15.

In diesem Jahr wurde die Kundenzufriedenheitsstudie bereits im vierten Jahr durchgeführt. Außer den Wirtschaftswissenschaftlern der Universität St. Gallen sind auch Marktforscher von Service-Rating, die Unternehmensberatung Steria Mummert, die PR-Agentur Faktenkontor und das Handelsblatt für die Studie verantwortlich.