KFZ Versicherungswechsel in 2005 stark gestiegen

Der massive Preiskampf der KFZ Versicherer hat 2005 seine Spuren hineterlassen. 2005 haben so viele Kunden wie noch nie Ihre Autoversicherung gewechselt. Knapp 4 Millionen Kunden wechselten im vergangenen Jahr ihre KFZ Versicherung was soviel bedeutet, dass rund jeder zehnte Versicherungsnehmer seine Versicherung wechselte.

Viele Kunden wechselten zu Direktversicherungen, die massiv gegen Ende des Jahres mit Ihren “günstigen” Tarifen geworben hatten. Kfz-Versicherungen gelten in der Branche oftmals als Einstieg für weitere Vertragsabschlüsse, deshalb sind die Versicherungsgesellschaften bereit, auf die Erträge durch die Kfz Versicherung zu verzichten. Für das neue Jahr rechnet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. deshalb auch mit einem erneuten Prämienrückgang von 2,8 %. Es gilt aber wie immer nicht nur die Preise sondern auch die Leistungen vergleichen.

Das könnte sie auch interessieren:

    R&V legt bei Autoversicherung zu
    Laut eigenen Angaben gewann die R + V Versicherung 90.000 neue Kunden in der Sparte Autoversicherung dazu. Da die R + V Versicherung die Preise gesenkt hat, sind die Beiträge um 0,4 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro gesunken. Branchenweit gab es sogar ein Rückgang bei den Versicherungsbeiträgen um 2,8 Prozent.
    In der Auto-Versicherung gab es in

    Schätzung: 4 Millionen Autofahrer wechselten Kfz-Versicherung
    Jedes Jahr im November erreicht der Kampf der Autoversicherungen um neue Kunden seinen Höhepunkt: Wer den Anbieter wechseln möchte, muss in der Regel bis zum 30. November seinen bestehenden Vertrag gekündigt haben. Entsprechend aggressiv werben die Versicherungen in allen Medien für ihre Tarife.
    Nachdem sich der Rauch verzogen hat, scheint nun festzustehen: Im November 2005 wechselten

    Kfz-Versicherung: 48% bevorzugen persönlichen Vertragsabschluss
    Die repräsentative Studie “DEVK Kfz-Wechselkompass 2010”, in der das Martktforschungsinstitut YouGovPsychonomics über 1000 wechselwillige Kunden einer Kfz-Versicherung befragt hat, hat ergeben, dass 48% der wechselwilligen Autobesitzer immer noch den Abschluss der Kfz-Versicherung beim Versicherungsvermittler bevorzugen.
    Zwar gaben 82% an, sich vor einem geplanten Wechsel der Kfz-Versicherung online über die verschiedenen Angebote und Tarife zu informieren, doch

    Versicherungen verschärfen Aktionen gegen Betrüger
    Versicherungsbetrug ist in den letzten Jahren schon fast zum Volkssport geworden. Um die Schäden durch die unzähligen kleinen bis großen Betrügereien aufzufangen haben die Versicherungen bislang immer die Prämien erhöht, doch damit soll jetzt Schluss sein. Durch die Wirtschaftskrise müssen die Versicherungen sich jedoch nun etwas anderes überlegen, denn immer weniger Versicherte sind bereit, immer

    Kfz Versicherungsvergleich: Geld sparen bei der KFZ Versicherung
    Mit dem beginnendem Herbst beginnt auch wieder die Wechselzeit in der Versicherung, speziell in der Kfz Versicherung. Bis zum 31.11 haben Autofahrer wieder die Möglichkeit ihre Kfz Versicherung zu wechseln.
    Wie jedes Jahr sollte man auch in diesem Jahr seine Kfz Versicherung prüfen, hierbei sollte man die Prämien sowie die Leistungen im Auge behalten und die