KFZ – Versicherung online abschließen

Immer mehr Experten raten dazu, die Versicherung für den eigenen PKW online abzuschliessen. Dies habe Vorteile nicht nur im Preis sondern auch in der Qualität. 80 Prozent der besten Angebote zur KFZ – Versicherung kommen heute bereits aus dem Internet, die teilten die unabhängigen Experten für Tarifvergleiche des Internet-Finanzportals aspect online mit. Die Vorteile lägen dabei nicht nur im Preis sondern zudem in den Tarifbedingungen.

Es sei keine Seltenheit, dass zwischen den günstigsten und dem teuersten Angebot ein Preisunterschied von mehren 100 Euro liegt. Wer dennoch einem Vertragsabschluss über das Internet skeptisch gegenüber steht, der sollte vor Abschluss mit dem Betreiber der Internet-Plattform Kontakt aufnehmen. Dies kann z. B. per E-Mail passieren, ein seriöser Anbieter wird dem Kunden auf jeden Fall eine Antwort zukommen lassen und ihm auch mit Rat und Tat zu Seite stehen.

Das könnte sie auch interessieren:

    Stiftung Warentest testet Online-Kfz-Versicherungen
    Die Sftiftung Warentest hat 31 Autoversicherer unter die Lupe genommen, die einen Online-Vertragsabschluss anbieten und kam zu dem Ergebnis, dass fast ein Drittel der Versicherungen hinsichtlich Benutzerführung und Service Verbesserungsbedarf haben.
    Als Beispiel für Kundenunfreundlichkeit nennt die Zeitschrift “Finanztest” die Tatsache, dass die AdmiralDirekt die Kreditwürdigkeit des Kunden überprüfen lässt, auch wenn dieser nur den Beitrag

    Reiseversicherungen werden teurer
    Die Kosten für eine Reiseversicherung sind im Vergleich zum Jahre 2006 gestiegen. Für die meisten Urlauber ist jedoch nicht der Preis für eine Reiseversicherung entscheidend sondern die inkludierten Leistungen.
    Beim Abschluss einer solchen Versicherung ist es daher wichtig, beispielsweise auf die Höhe der Selbstbeteiligung zu achten oder auf die Bedingungen, wann eine Familie als Familie

    Kfz-Versicherung: 48% bevorzugen persönlichen Vertragsabschluss
    Die repräsentative Studie “DEVK Kfz-Wechselkompass 2010”, in der das Martktforschungsinstitut YouGovPsychonomics über 1000 wechselwillige Kunden einer Kfz-Versicherung befragt hat, hat ergeben, dass 48% der wechselwilligen Autobesitzer immer noch den Abschluss der Kfz-Versicherung beim Versicherungsvermittler bevorzugen.
    Zwar gaben 82% an, sich vor einem geplanten Wechsel der Kfz-Versicherung online über die verschiedenen Angebote und Tarife zu informieren, doch

    Studie: Vor- und Nachteile von Online-Vergleichsportalen
    In der Studie “Vergleichsportale für Versicherungen – Kundenerwartungen, Erfolgsfaktoren und Status Quo” hat sich Ibi Research von der Universität Regenburg mit der Frage beschäftigt, welche Bedeutung das Internet beim Erwerb von Versicherungsprodukten hat und wie die Kunden mit Vergleichsportalen umgehen. Dazu wurden 386 Internetnutzer befragt.
    Die Umfrage ergab, dass 66% der Verbraucher grundsätzlich eine Versicherung im

    Studie: Versicherungen online abschließen
    Laut einer repräsentativen Studie, die von der Scout24-Gruppe und dem Marktforschungsinstitut Innofact durchgeführt wurde, haben in den letzten 12 Monaten 40% der deutschen Internetnutzer nach einer neuen Versicherung gesucht und 64% haben auch eine neue gefunden.
    Von den Internetnutzern, die nach einer neuen Versicherung gesucht haben, informieren sich 57% online und vergleichen die Vertragsbedingungen auf